Bürgerinnen und Bürger können Zentrum für Begegnung und Bildung im Stadtteil Forstfeld mitgestalten

Im Rahmen der städtebaulichen Weiterentwicklung soll auf dem Gelände der ehemaligen Heinrich-Steul-Schule ein Zentrum für Begegnung und Bildung entstehen. Dabei sollen vor Ort zusammen mit der Stadtverwaltung und Politik Ideen entwickelt werden bis hin zu einem Konzept für den Standort. Am Samstag, 4. September, können sich Bürgerinnen und Bürger bei der Veranstaltung Visionenwerkstatt zum nunmehr zweiten Mal beteiligen. Ziel der

» Weiterlesen

„Treffpunkt Bewegung – in Ihrem Stadtteil“ startet schrittweise wieder

Das Präventionsprojekt „Treffpunkt Bewegung – in Ihrem Stadtteil“ wird nach der Corona-bedingten Pause schrittweise ab Montag, 14. Juni, wieder aufgenommen. Möglich machen das die niedrigen Inzidenzen der vergangenen Tage in der Stadt Kassel und die damit einhergehenden Lockerungen. “Schön, dass das Projekt ‚Treffpunkt Bewegung – in Ihrem Stadtteil‘ weitergehen kann und vor allem ältere Menschen wieder besser unterstützt werden können,

» Weiterlesen

Urlaub 2020: Ferienwohnung, Camper und die eigene Stadt

Haben Sie sich auch schon gefragt, was Sie mit dem Geld anfangen, das Sie eigentlich für Ihren Urlaub dieses Jahr eingeplant hatten? Womöglich haben Sie ein ganzes Jahr lang Geld zur Seite gelegt, um sich im Urlaub mal wieder richtig etwas zu gönnen. Warum tun Sie es dann nicht einfach? Die Möglichkeiten sind auch in diesem Jahr noch groß. Zu

» Weiterlesen

Neue Fahrradständer in der Unterneustadt

Der Stadtteil Unterneustadt ist von Wohn- und Mischflächen geprägt. Die zentrale Lage und gute Infrastruktur des Stadtteils lässt viele Bürger mit dem Rad fahren. Hier verläuft auch die Fahrradstraße Blücherstraße. Nicht nur der Arbeitsweg wird mit dem Rad zurückgelegt, sondern auch Alltags- und Einkaufswege. An dem Nachbarschaftsladen Ecke Blücher- und Körnerstraße fehlt es an sicheren Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Aus diesem

» Weiterlesen

Wiederöffnung des Quartiersspielplatzes Glockenbruchweg im Stadtteil Süsterfeld-Helleböhn

Gemeinsam mit Kindern der Dorothea-Viehmann-Schule und der örtlichen Kitas, dem Spielmobil Rote Rübe wurde am 9. August die Wiederöffnung des Quartierspielplatzes Am Rennsteig gefeiert. Der großzügige Spielplatz mit seinem sehr schönen Altbaumbestand wurde innerhalb der letzten neun Monate gänzlich neu gestaltet und mit besonderen Spielangeboten ausgestattet. Ein Highlight ist der große Turm mit einer Doppelröhrenrutsche. Neben dem Sandspielbereich mit Kriechtunnel

» Weiterlesen

Kassel feiert 1105. Stadtgeburtstag in Bettenhausen

Der Stadtteil Bettenhausen richtet in diesem Jahr den Kasseler Stadtgeburtstag aus und alle Interessierten sind herzlich eingeladen mitzufeiern. Unter dem Motto “Bettenhausen hat viele Gesichter” feiert die Stadt Kassel in Kooperation mit dem Stadtteil Bettenhausen am 18. Februar 2018 ihren 1105. Geburtstag. Spätestens seit der 1100 Jahr-Feier ist der Stadtgeburtstag fest im Veranstaltungskalender der Stadt etabliert und erinnert immer wieder

» Weiterlesen

Bauarbeiten im Höheweg sind beendet –feierliche Eröffnung am Mittwoch

Im Höheweg zwischen Wacholderweg und Stadtgrenze sind die Bauarbeiten beendet. Der Straßenverkehr zwischen dem Stadtteil Wolfsanger und Fuldatal-Ihringshausen kann seit dem 21. Juli wieder ungehindert fließen. Die offizielle Eröffnung der wichtigen Verbindungsstraße findet am Mittwoch, 9. August, ab 12.30 Uhr statt. In den letzten drei Monaten hat die Stadt Kassel in dem Straßenabschnitt des Höhewegs zu einem großen Teil die

» Weiterlesen

1. Gesundheitswoche im Stadtteil Wesertor vom 7. bis 13. Mai

Unter dem Motto „Fit und gesund – gut drauf“ veranstaltet das Stadtteilmanagement Wesertor von Sonntag, 7. Mai, bis Samstag, 13. Mai, im Auftrag der Stadt Kassel gemeinsam mit vielen Kooperationspartnern vor Ort die 1. Gesundheitswoche im Stadtteil. Höhepunkt und Abschluss der Woche bildet das traditionelle Stadtteilfest am Samstag, 13. Mai (zugleich auch Tag der Städtebauförderung), von 15 bis 19 Uhr

» Weiterlesen

Erneuter Vogelgrippefall in der Stadt Kassel – Konsequente Einhaltung von Biosicherheitsmaßnahmen erforderlich

In der Stadt Kassel ist erneut ein Fall von Vogelgrippe bei einem Wildvogel aufgetreten: Bei einem Bussard, der tot im Stadtteil Wolfsanger aufgefunden wurde, hat sich der Verdacht auf das Vogelgrippe-Virus bestätigt. Der derzeit grassierende Erreger H5N8 wurde nachgewiesen. Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) hat als nationales Referenzlabor heute einen entsprechenden Vorbefund des Hessischen Landeslabors (LHL) bestätigt. Damit gibt es seit Ausbruch

» Weiterlesen

Neue Jugendräume „27 Nord“ in der Bunsenstraße

Einen neuen Anlaufpunkt für Jugendliche gibt es jetzt im Kasseler Stadtteil Nord-Holland: Die Jugendeinrichtung „27 Nord“. Dort kooperieren das Boxcamp des Internationalen Bundes und das Jugendzentrum Schlachthof. Eröffnet werden die neuen Jugendräume am Dienstag, 14. März, von 16 bis 19 Uhr. Die neue Jugendeinrichtung befindet sich in einer Halle in der Bunsenstraße 27. Aus der Hausnummer und dem Namen des

» Weiterlesen
1 2