Sprengung eines Geldausgabeautomaten

Kassel (ots) – Heute Nacht, um 01:50 Uhr, sprengten unbekannte Täter den Geldausgabeautomaten der Raiffeisenbank in der Flughafenstraße in Fuldabrück-Bergshausen. Nach ersten Informationen flüchteten die Täter mit einer dunklen Limousine der Marke Audi oder BMW. An dem Gebäude entstand erheblicher Sachschaden, über die Höhe des Stehlgutes kann zum jetzigen Zeitpunkt keine Angabe gemacht werden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei

» Weiterlesen

Pilze sammeln? Aber sicher! Neue Pilzbroschüre Region Kassel erschienen

Pilze gibt es in Dosen, im Glas und frisch auf dem Markt oder in den Lebensmittelabteilungen der Supermärkte. Man kann aber auch in die Natur gehen und selbst Pilze sammeln – vorausgesetzt man kann giftige von ungiftigen Pilzen unterscheiden. Hilfe und Tipps dafür bietet die Neuauflage der Informationsbroschüre „Pilze – Pilzberatung Region Kassel“, die das Gesundheitsamt Region Kassel rechtzeitig vor

» Weiterlesen

Unfallopfer leidet unter Gedächtnisverlust: Beteiligter Fahrradfahrer gesucht 29.06.2018 – 12:41

Kassel (ots) – Die Ermittlungen zu einem Unfallgeschehen im Kasseler Stadtteil Wehlheiden am gestrigen Donnerstagmorgen gestalten sich derzeit sehr schwierig. Ein 58 Jahre alter Radfahrer aus Kassel war gestern Morgen gegen 8:45 Uhr verletzt ins Rote-Kreuz-Krankenhaus gebracht worden. Da er an Gedächtnisverlust leidet, sind nur wenige Informationen über das vorangegangene Unfallgeschehen und zum Unfallgegner bekannt. Die Kasseler Polizei bittet nun

» Weiterlesen

Zähl mal, was da krabbelt und flattert

Neue NABU-Aktion „Insektensommer“ ruft zum Mitmachen auf Wetzlar – Zähl mal, was da krabbelt und flattert: Am 1. Juni startet der NABU sein neues Citizen-Science-Projekt „Insektensommer“. Es ist die erste bundesweite Insektenzählung in Deutschland. Naturfans sind dazu aufgerufen, in ihrer Umgebung vom 1. bis zum 10. Juni sowie vom 3. bis zum 12. August Insekten zu beobachten und unter www.insektensommer.de

» Weiterlesen

Botanischer Garten – Das Kleine Nachtpfauenauge schlüpft

Schon seit vielen Jahren zieht das Schulbiologiezentrum im Botanischen Garten Raupen des Kleinen Nachtpfauenauges heran, um Kindern in Schulklassen und vor Ort den Lebensrhythmus dieses einheimischen Nachtfalters hautnah vermitteln zu können. Sehr beliebt ist bei den Kindern das eigenverantwortliche Füttern der vom Schulbiologiezentrum verteilten Raupen bis zum Zeitpunkt der Verpuppung. Sowie die Raupen einen Kokon gebildet haben, werden diese wieder

» Weiterlesen

Kürzlich entdeckter Pilz nach Witzenhausen benannt

Pflanzenwissenschaftler der Universität Kassel haben zwei neue Pilzarten entdeckt. Eine der beiden neuen Arten benannten sie nach Witzenhausen, Sitz des agrarwissenschaftlichen Fachbereichs der Universität. Die beiden Pilze leben in Wirtspflanzen und wirken sich auf bestimmte dieser Pflanzen wachstumsfördernd aus. Es handelt sich um zwei neue Spezies der Gruppe Fusarium solani, einer Form von Mikropilzen, die im Gewebe von Wirtspflanzen leben.

» Weiterlesen

Sportliche Ostern – Auebad regulär geöffnet, Hallenbad Süd geänderte Öffnungszeiten

Kassel, 26. März 2018. Über die Osterfeiertage muss niemand auf sein Schwimmvergnügen verzichten. Nach Angaben der Städtischen Werke öffnet das Auebad von Karfreitag bis Ostermontag regulär zwischen 10 und 22 Uhr. Das Hallenbad Süd hat allerdings eingeschränkte Öffnungszeiten. Am Karfreitag, 30. März 2018, ist das Bad von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am Ostersamstag findet von 8 bis 10 Uhr

» Weiterlesen

Ausgrabungen am Erdwerk in Calden (Vortrag)

Am Mittwoch, 11.04.2018 sind alle Interessierten herzlich zu einem Vortrag von Helga Klöker in den Gemeindevertretersaal im Rathaus in Calden eingeladen. Thema sind die Ausgrabungen am Erdwerk in Calden. 1976 entdeckte der Sportflieger Einzmann auffällige Bewuchsmerkmale im Getreide auf einer ca. 10 ha großen Fläche gegenüber dem alten Flughafen in Calden und fotografierte sie.1982 – sechs Jahre später wurde diese

» Weiterlesen

Kassel – Rothenditmold: Marihuanageruch im Hausflur verrät 23-jährigen Drogenbesitzer

Kassel (ots) – Starker Marihuanageruch im Flur eines Mehrfamilienhauses in Kassel-Rothenditmold hat in der Nacht zum heutigen Donnerstag einen 23-jährigen Drogenbesitzer verraten. Nachbarn hatten sich gegen 2:30 Uhr bei der Kasseler Polizei gemeldet und sich über den stechenden Geruch im Hausflur beschwert. Für die zu dem Mehrfamilienhaus entsandte Streife des Polizeireviers Nord war bei ihrem Eintreffen aufgrund ihrer polizeilichen Erfahrung sofort

» Weiterlesen

Exklusives Box- Event zum Hessentag 2018 in Korbach!

Die Fachabteilung Boxen des TSV Korbach veranstaltet in Kooperation mit dem hessischen Boxverband und der hessischen Bereitschaftspolizei im Rahmen des Hessentags 2018 in Korbach ein exklusives Box -Event. Am 31.5.2018 um 11:00 Uhr wird die Sportveranstaltung im Polizei -Bistro -Zelt auf dem Parkplatz an der Kalkmauer stattfinden. Insbesondere den großen Engagement der Familie Jassmann ist es zu verdanken, dass solch

» Weiterlesen
1 2 3 4 34