Botanischer Garten – Das Kleine Nachtpfauenauge schlüpft

Schon seit vielen Jahren zieht das Schulbiologiezentrum im Botanischen Garten Raupen des Kleinen Nachtpfauenauges heran, um Kindern in Schulklassen und vor Ort den Lebensrhythmus dieses einheimischen Nachtfalters hautnah vermitteln zu können. Sehr beliebt ist bei den Kindern das eigenverantwortliche Füttern der vom Schulbiologiezentrum verteilten Raupen bis zum Zeitpunkt der Verpuppung. Sowie die Raupen einen Kokon gebildet haben, werden diese wieder

» Weiterlesen

Kürzlich entdeckter Pilz nach Witzenhausen benannt

Pflanzenwissenschaftler der Universität Kassel haben zwei neue Pilzarten entdeckt. Eine der beiden neuen Arten benannten sie nach Witzenhausen, Sitz des agrarwissenschaftlichen Fachbereichs der Universität. Die beiden Pilze leben in Wirtspflanzen und wirken sich auf bestimmte dieser Pflanzen wachstumsfördernd aus. Es handelt sich um zwei neue Spezies der Gruppe Fusarium solani, einer Form von Mikropilzen, die im Gewebe von Wirtspflanzen leben.

» Weiterlesen

Sportliche Ostern – Auebad regulär geöffnet, Hallenbad Süd geänderte Öffnungszeiten

Kassel, 26. März 2018. Über die Osterfeiertage muss niemand auf sein Schwimmvergnügen verzichten. Nach Angaben der Städtischen Werke öffnet das Auebad von Karfreitag bis Ostermontag regulär zwischen 10 und 22 Uhr. Das Hallenbad Süd hat allerdings eingeschränkte Öffnungszeiten. Am Karfreitag, 30. März 2018, ist das Bad von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am Ostersamstag findet von 8 bis 10 Uhr

» Weiterlesen

Ausgrabungen am Erdwerk in Calden (Vortrag)

Am Mittwoch, 11.04.2018 sind alle Interessierten herzlich zu einem Vortrag von Helga Klöker in den Gemeindevertretersaal im Rathaus in Calden eingeladen. Thema sind die Ausgrabungen am Erdwerk in Calden. 1976 entdeckte der Sportflieger Einzmann auffällige Bewuchsmerkmale im Getreide auf einer ca. 10 ha großen Fläche gegenüber dem alten Flughafen in Calden und fotografierte sie.1982 – sechs Jahre später wurde diese

» Weiterlesen

Kassel – Rothenditmold: Marihuanageruch im Hausflur verrät 23-jährigen Drogenbesitzer

Kassel (ots) – Starker Marihuanageruch im Flur eines Mehrfamilienhauses in Kassel-Rothenditmold hat in der Nacht zum heutigen Donnerstag einen 23-jährigen Drogenbesitzer verraten. Nachbarn hatten sich gegen 2:30 Uhr bei der Kasseler Polizei gemeldet und sich über den stechenden Geruch im Hausflur beschwert. Für die zu dem Mehrfamilienhaus entsandte Streife des Polizeireviers Nord war bei ihrem Eintreffen aufgrund ihrer polizeilichen Erfahrung sofort

» Weiterlesen

Exklusives Box- Event zum Hessentag 2018 in Korbach!

Die Fachabteilung Boxen des TSV Korbach veranstaltet in Kooperation mit dem hessischen Boxverband und der hessischen Bereitschaftspolizei im Rahmen des Hessentags 2018 in Korbach ein exklusives Box -Event. Am 31.5.2018 um 11:00 Uhr wird die Sportveranstaltung im Polizei -Bistro -Zelt auf dem Parkplatz an der Kalkmauer stattfinden. Insbesondere den großen Engagement der Familie Jassmann ist es zu verdanken, dass solch

» Weiterlesen

Universität Kassel produziert eigenen Sonnenstrom – Unterstützung durch cdw Stiftung

Die Universität Kassel produziert künftig Solarstrom für den eigenen Verbrauch in größerem Maßstab. Mit Unterstützung der Kasseler cdw Stiftung gGmbH werden in den kommenden Jahren mehrere größere Photovoltaik-Anlagen auf Dächern verschiedener Gebäude errichtet. Die geplante installierte Leistung beträgt rund 700 Kilowatt. Die Ersparnis bei den Stromkosten investiert die Hochschule in weitere Nachhaltigkeitsprojekte. Die cdw Stiftung baut die Photovoltaik (PV)-Anlagen im

» Weiterlesen

Kassel – Oberzwehren: Mit 2 Promille Auto gerammt und geflüchtet; Zeuge gab entscheidenden Hinweis

   Kassel (ots) – Unfallflucht unter Alkoholeinfluss werden nun einer 33 Jahre alten Fahrerin aus Kassel vorgeworfen. Ein Zeuge gab den entscheidenden Hinweis. Er beobachtete den Verkehrsunfall am heutigen Dienstagmorgen um 4 Uhr in der Straße „Unter dem Riedweg“, meldete sich anschließend bei der Kasseler Polizei und berichtete von der Flucht der Verursacherin mit ihrem Auto. Die wenige Minuten später

» Weiterlesen

Land setzt langjähriges Engagement für Deutsches Tapetenmuseum fort

Übernahmevertrag der Sammlung unterzeichnet / Architektenwettbewerb abgeschlossen Kassel. Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat heute den Vertrag zur Übernahme der Sammlung des Vereins Deutsches Tapetenmuseum e.V. unterzeichnet und die Ergebnisse des abgeschlossenen Architektenwettbewerbs für den Neubau des Deutschen Tapetenmuseums vorgestellt. Mit der Unterzeichnung des Übernahmevertrags befindet sich die Sammlung nun im Eigentum des Landes Hessen. Die Sammlung umfasst etwa 23.000

» Weiterlesen
1 2 3 4 34