Dance Devil´s Melsungen – Erfolgreich beim Hessischen Tanzsportpokal 2015

IMAG2891-1Nach langer Vorbereitungszeit hinter den Kulissen und hartem Training der Mädchen ging es am 22.05. mit der Bahn Richtung Groß-Zimmern. Und schon hier ging es erfolgreich los, denn die Bahn hatte am Donnerstag ihren Streik beendet und so konnten die Dance Devil´s ganz entspannt und ohne Probleme anreisen.

Kurz nach der Ankunft in Groß-Zimmern wurde sich nicht wie man hätte erwarten können ausgeruht, stattdessen ging es direkt in die Halle um sich den Veranstaltungsort anzusehen und um dort zu trainieren. Den Abend vor dem Wettkampftag gingen die Dance Devil´s ganz entspannt mit Pizza und Pasta an und lenkten sich mit einer Partie Kicker und Airhockey ab.

Am frühen Samstagmorgen trafen sich alle zum gemeinsamen Frühstück, denn um 8.30 Uhr musste die erste Tänzerin Luisa Lax, der Dance Devil´s in der Halle sein. Luisa startete um 9.30 Uhr in der Kategorie Gardetanz der Solisten (Kinder). Und Luisa machte Ihre Sache Gut und tanzte sich so überraschend zu Silber.

Nach der Siegerehrung und einer kleinen Stärkung ging es für alle zurück ins Hotel, hier blieb keine Zeit zum Ausruhen, denn es mussten elf Mädchen die Haare gemacht werden und alle geschminkt werden.

Um 16.30 Uhr ging der Wettkampf dann für die nächste Starterin der Dance Devil´s weiter. Seline Stöhr startete ebenfalls in der Kategorie Gardetanz Solisten (Hauptklasse). Seline legte eine beeindruckende Darbietung hin. Die Verantwortlichen der Dance Devil´s hofften, dass es die Silbermedaille wird. Als der Moderator allerdings Seline zur Siegerehrung gerufen hatte und dieser sagte „Herzlichen Glückwunsch zu Gold“ war die Freude umso Größer.

Eine Kategorie blieb dem Show- und Tanzcorp´s Dance Devil´s Melsungen e. V. noch. Auf dieser Kategorie lag auch der Schwerpunkt, denn trat man doch hier als Gruppe an. Die Dance Devil´s IMAG2869traten wie man es von Ihnen erwartet in der Kategorie Cheerleadertanz an. Für die Gruppe war es der erste gemeinsame Wettkampf, daher waren die Erwartungen auch nicht so hoch. Ziel war es, das alle ihr Bestes geben und mit Spaß an die Sache gehen und alle die vollbesetzte Halle unterhalten.

Die Dance Devil´s legten auch gleich beim Einlauf so richtig los und ließen es lautstark krachen. Mit Beginn der Darbietung waren alle konzentriert und alle haben Ihre Sache mehr als Gut gemacht. Dann der Schock, nach dem Stunt von Allegra bekommt Michelle aus versehen mit voller Wucht das Knie von Allegra auf die Nase und fällt hin. Doch anstatt aufzugeben, wird dies weggelächelt und weitergetanzt. Liebe Jungs, schneidet euch von dieser Gruppe eine Scheibe ab!

Die Dance Devil´s haben mit Ihrer Darbietung das Publikum auf Ihre Seite gezogen, denn das Publikum war sehr begeistert von den Teufeln aus Melsungen.

Nach dem Auftritt begann das lange Warten auf die Siegerehrung. Dann endlich waren Die Dance Devil´s aus Melsungen an der Reihe. Und völlig überraschend aber verdient haben sich die Dance Devil´s die Goldmedaille geholt. Dies war aber noch nicht alles, neun Pokale gab es zu gewinnen und einer war noch übrig.

Womit keiner gerechnet hatte wurde war, die Dance Devil´s aus Melsungen haben den Hessischen Tanzsportpokal 2015 gewonnen. Mit dem Gewinn des Pokals haben sich die Mädchen für den Bundesentscheid qualifiziert, welcher im Jahr 2016 im Harz ausgetragen wird. Aber auch Seline als Einzelstarterin hat sich aufgrund Ihrer sehr guten Wertung für den Bundesentscheid qualifiziert.

Die Dance Devil´s haben es mit dieser Leistung allen gezeigt, die nicht an Sie geglaubt haben und haben ein Zeichen gesetzt.

Mit dabei waren: Seline, Michelle, Kristine, Kristina, Lisa, Christine, Nele, Dilara, Jeannette, Allegra und Luisa. Diese Mädchen können sehr stolz auf sich sein!

Wer auch ein Teil der Dance Devil´s sein möchte, darf sich gerne melden, denn nach wie vor suchen wir interessierte Cheerleader. Vor allem im Alter von 10 – 16 Jahren.

Wer die Dance Devil´s das nächste Mal live sehen möchte, hat hierzu bereits am 31.05.2015 ab 16.00 Uhr auf der Hessenkampfbahn in Kassel (Orangerie) die Möglichkeit dazu. Dort werden die Dance Devil´s das erste Mal bei den Footballern der Kassel Titans zu sehen sein. Die Dance Devil´s und die Titans würden sich freuen.

Quelle: Björn Weinreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.