Die Ausstellung „Schlafende Automobile“ im Unternehmenspark Kassel

Automobilausstellung Schlumpf -1Einige der hier gezeigten Oldtimer standen anscheinend jahrzehntelang in Schuppen und Scheunen verborgen, waren unter Strohballen und Gerümpel dem Verfall anheim gegeben, bevor sie in den Museumskeller Schlupf Einzug hielten .Als Betrachter kann man sich anhand des maroden Zustandes dieser Fahrzeuge sehr gut vorstellen welcher Aufwand , Zeit und Material nötig wäre um sie wieder Chrom und lackblitzend zu präsentieren.

Wobei sich die Ausstellungsmacher fragen ob die gezeigten alten Autos in ihrer maroder Schönheit als Kunstobjekte weiter existieren ,oder ob sie restauriert werden sollten?

Auch für Firmenveranstaltungen und Events mit Catering sind in der illustren Runde historischer Automobile in Halle 19 buchbar. Ab Mittwoch, den 1. Mai 2013, um 10 Uhr kann sich jeder Interessierte selbst ein Bild machen. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 6 Euro, der Eintritt für Kinder bis 12 Jahre ist frei. Auf Nachfrage finden Führungen durch die Ausstellung statt.

Text: I.Jacob Fotograf: KH.Jacob

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.