Muttertag und Vatertag im Wildpark Knüll

© Wildpark Knül

Freier Eintritt für die Gefeierten

Wer mit der Familie zu Muttertag am kommenden Sonntag oder am Vatertag Donnerstag, den 25. Mai den Wildpark Knüll mit der Familie besucht, darf mit Vergünstigungen rechnen.

Mütter, die mit ihren Kindern am 14. Mai in den Wildpark Knüll kommen, erhalten freien Eintritt. Das gleiche gilt für Väter an Himmelfahrt.

An beiden Tagen finden kommentierte Fütterungen bei verschiedenen Tieren des Parks statt. Den Anfang machen die Wildschweine um 14:10, der Abschluss ist bei den Braunbären um 16:00 Uhr.

Darüber hinaus beginnt an Christi Himmelfahrt wieder die „Kirche im Grünen“ der evangelischen Gemeinden der Umgebung. Viermal wird während des Sommers die Möglichkeit geboten, sich inmitten der Natur Gott zu zuwenden und darauf zu besinnen, was unser Leben lebenswert macht.

Im Moment sind wieder viele Tierkinder im Wildpark Knüll zu bestaunen, so bei den Wildpferden, Wildschweinen und den Rhönschafen sowie bei den Wildschafen und den Zwergziegen. Die ersten Hirschkälber werden ebenfalls in den kommenden Tagen und Wochen das Licht der Welt erblicken und einige Zeit später ihren Müttern zur Fütterung folgen. Die Jungbärin Alexa ist wunderbar beim Spielen und Toben mit den erwachsenen Braunbären Onni und Balu zu beobachten.

Informationen zu allen Veranstaltungen und das Veranstaltungsprogrmm erhalten Sie im Wildpark Knüll unter 0 56 81 – 28 15 oder per E-Mail über info@wildpark-knuell.de.

PM: Wildpark Knül (JH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.