Drei Nationalspieler der MT in häuslicher Quarantäne

Drei Nationalspieler der MT in häuslicher Quarantäne Am gestrigen Dienstagabend informierte der Deutsche Handballbund (DHB) über den positiven Corona-Testbefund bei einem Nationalspieler. Zudem hat Prof. Dr. Steuer, Mannschaftsarzt des DHB-Teams, den Spielern, die vom 9. bis 13. März am Lehrgang in der Nähe Magdeburgs teilgenommen hatten, dazu geraten, sich in private Quarantäne zu begeben. Von der MT Melsungen betrifft dies

» Weiterlesen

Körperwelten Kassel bis auf weiteres geschlossen

Ausstellung „KÖRPERWELTEN“ in Kassel wegen Corona-Virus pausiert Veranstalter erwarten Wiedereröffnung Die Ausstellung „KÖRPERWELTEN – Eine Herzenssache“, die noch bis 17. Mai in der documenta-Halle in Kassel gastiert, ist im Zuge der aktuellen Entwicklungen bis auf weiteres ausgesetzt. Verantwortliche der Stadt Kassel haben dies am heutigen Donnerstag um 15 Uhr aufgrund der steigenden Corona-Virus-Erkrankungen beschlossen und auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben.

» Weiterlesen

Kassel untersagt Großveranstaltungen

Kassel untersagt Großveranstaltungen – Handball-Bundesliga verlegt Spiele Die Stadt Kassel hat am heutigen Donnerstagnachmittag bekannt gegeben, dass bis zunächst 30. April 2020 keine Veranstaltungen mit größeren Menschenansammlungen mehr stattfinden dürfen. Sportveranstaltungen von überregionaler Bedeutung, wie die Heimspiele der MT Melsungen in der Kasseler Rothenbach-Halle, können ausgetragen werden, allerdings ohne Zuschauer. Wenige Stunden später hat auch die Handball-Bundesliga ihre Entscheidung bekannt

» Weiterlesen

KSV Hessen weiter in der Erfolgsspur!

Der KSV Hessen bleibt weiter in der Erfolgsspur! Auch gegen den SC Hessen Dreieich gab es am Samstagnachmittag einen deutlichen 4:0 (2:0)-Erfolg, vor 1.650 Zuschauern im Auestadion waren Mahir Saglik (10., 29. Foulelfmeter), Sergej Evljuskin (56.) und Adrian Bravo Sanchez (90+1) die Torschützen. Damit ist der KSV bis auf einen Punkt an Spitzenreiter Stadtallendorf heran gerückt, dass aufgrund eines Spielausfalls

» Weiterlesen

MT siegt im Hessenderby

MT dreht nach Rückstand auf und siegt im Hessenderby Das 30 Hessenderby in der Handball-Bundesliga zwischen der MT Melsungen und der HSG Wetzlar ging hochverdient mit 28:26 (13:14) an die Nordhessen. Vor 4.300 Zuschauern in der seit Wochen restlos ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle lagen die Hausherren nach einer Viertelstunde bereits mit sechs Toren hinten und sahen überhaupt nicht wie kommende Sieger

» Weiterlesen

Frühjahrsausstellung in Kassel

Vielfalt, Erlebnis, Entspannung… …dafür steht die Frühjahrs-Ausstellung! „Kunstgarten – Gartenkunst“, Kreativ- und Torten-Workshops und vieles mehr bietet die Frühjahrs-Ausstellung vom 29.02. – 08.03.2020. Weitere Bereiche wie Haus, Wohnung, Hauswirtschaft, Mode, Auto und Freizeit laden zum ausgiebigen Informieren und Shoppen ein. Die Ausstellung läuft noch bis zum 8. März. Die NHR hat sich umgeschaut. Garten, Natur, Haus, Wohnung, Hauswirtschaft, Mode, Auto

» Weiterlesen

MT kann hohes Niveau der 1. Halbzeit nicht halten – 23:30 in Flensburg

Für die MT Melsungen bleibt die Flens Arena eine kaum einzunehmende Festung wenngleich sie phasenweise an deren Grundfesten rüttelte. Am Mittwoch verloren die Nordhessen in der Liqui Moly Handball-Bundesliga bei der SG Flensburg-Handewitt mit 23:30 (12:14). Die Nordhessen legten los wie die Feuerwehr, gingen nach nur drei Minuten mit 3:0 in Führung und machten darüber hinaus den Hausherren mit einer

» Weiterlesen

Keine Punkte für Bergshausen

Keine Punkte für Bergshausen Leider konnten die nordhessischen Volleyballerinnen gegen den Tabellenzweiten des TV Waldgirmes II keine Punkte einfahren, eine 0:3-Niederlage stand am Ende auf dem Konto der Südhessinnen (19:25, 13:25, 27:29). Mit acht Spielerinnen und somit einer Wechseloption im Zuspiel traten die Elfen an, leider waren anfängliche Unsicherheiten in der Annahme und in den Absprachen spürbar. Außenangreiferin Barbara Grünewald

» Weiterlesen

Tempo und Tore: MT schlägt Silkeborg 35:33

Trainerdebüt, Tempo und Tore: MT schlägt Silkeborg 35:33 Die MT Melsungen hat das erste Spiel unter ihrem neuen Trainer im EHF-Cup gegen Bjerringbro-Silkeborg zwar mit 35:33 (18:14) gewonnen, rangiert aber in der Tabelle wegen des mit vier Toren verlorenen Hinspiels hinter den Dänen. Die Nordhessen müssen nun auf Schützenhilfe hoffen, um als einer der Gruppen-Zweiten hinter den als Gruppensieger schon

» Weiterlesen

Rot Weiß Hadamar – KSV Hessen 0:8 (0:4)

Was für ein Auftakt nach der Winterpause! Mit einem in der Höhe sensationellen 8:0 (4:0)-Erfolg beim Tabellensechsten RW Hadamar startete der KSV Hessen Kassel begeisternd ins Fußballjahr 2020 und hat den Aufstieg in die Regionalliga fester denn je zuvor im Visier. Vor 520 Zuschauern in Niederhadamar erzielten Mahir Saglik (2), Adrian Bravo Sanchez (2), Alban Meha (2), sowie Ingmar Merle

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 144