Insel Siebenbergen wieder geöffnet

Die Insel Siebenbergen lädt wieder zum Spazieren, Genießen und Verweilen ein. Viel später als sonst ist die schönste Blumeninsel Hessens wieder geöffnet. Endlich kehrt ein wenig Normalität in unser Leben ein. Zur Zeit darf allerdings nur eine begrenzte Zahl an Besuchern über die Brücke die Insel betreten. Abstandhalten gilt selbstverständlich hier auch! Die Auszubildenden auf der Insel Siebenbergen haben einen

» Weiterlesen

Wartungsarbeiten an der Erdgastankstelle von Montag bis Mittwoch

Kassel, 14. Mai 2020. Die Erdgastankstelle auf der Esso-Station an der Kohlenstraße ist von Montag bis Mittwoch, 18. bis 20. Mai 2020, geschlossen. Grund sind Wartungsarbeiten an der 15 Jahre alten Station, die keinen gleichzeitigen Tankbetrieb zulassen. Die Städtischen Werke, die die Tankstelle mit ihren beiden Zapfsäulen betreiben, empfehlen Fahrern von Erdgasautos, den Gastank vorab zu füllen und bitten, Unannehmlichkeiten

» Weiterlesen

Städtische Sportanlagen ab 13. Mai für Vereinssport wieder geöffnet

Nachdem die hessische Landesregierung im Zuge der aktuellen Corona-Lockerungen auch die Wiederaufnahme des Sportbetriebs im Freizeit- und Breitensport beschlossen hat, öffnet die Stadt Kassel ab Mittwoch, 13. Mai, ihre Sportanlagen. Unter den zu beachtenden Abstands- und Hygieneauflagen ist der Trainingsbetrieb für Kasseler Sportvereine auf städtischen Freisportanlagen sowie in Sport- und Turnhallen wieder möglich. Folgende Abstands- und Hygieneauflagen gelten: kontaktfreies Ausüben

» Weiterlesen

Spielplätze in der Stadt Kassel öffnen ab Dienstag, 5. Mai

Auf Grund der jüngsten Verordnung des Landes Hessen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie können die Spielplätze wieder öffnen. Aktuell laufen im zuständigen Umwelt- und Gartenamt die Vorbereitungen, dass die Spielplätze auch in der Stadt Kassel ab Dienstag, 5. Mai, nach und nach wieder geöffnet werden. „Wir begrüßen die Entscheidung der Landesregierung, dass die Spielplätze wieder freigegeben werden“, sagten Jugenddezernentin Ulrike Gote

» Weiterlesen

Ein E-Auto für den guten Zweck

Städtische Werke unterstützen damit Nachbarschaftshilfe Rothenditmold   Kassel, 28. April 2020. Sie brauchen den Pkw derzeit nicht, andere ihn dafür umso mehr. Und so trifft es sich gut, dass Mitarbeiter der Städtischen Werke ihr Dienst-E-Auto dem Freiwilligenzentrum Kassel zur unentgeltlichen Nutzung überlassen. Der Kleinwagen wird von der Nachbarschaftshilfe Rothenditmold eingesetzt, um in dem Stadtteil Lebensmittel einzukaufen und sie vor Ort

» Weiterlesen

Kolumne von Dr. Karin Müller, Leiterin des Gesundheitsamts Region Kassel

Es werden zwar die ersten Lockerungen umgesetzt, aber es gilt immer noch die Kontaktsperre. Wir würden uns um den Lohn der letzten Wochen bringen, wenn wir jetzt wieder zu schnell zu viel in Kontakt mit anderen Menschen kommen. Klar, das ist schwer, denn es sind nicht einfach nur „andere Menschen“ – sondern es sind unsere Familien, Freunde und Angehörige.  

» Weiterlesen

Erhöhte Waldbrandgefahr in Kassel

Seit Wochen hat es in Nordhessen nicht mehr ergiebig geregnet. Die warmen Temperaturen und der starke Wind der vergangenen Tage haben die Vegetation und die oberen Bodenschichten in Feld, Wald und Wiese zusätzlich ausgetrocknet. Wegen des anhaltend trockenen Wetters besteht in Hessen eine erhöhte Waldbrandgefahr. Der Deutsche Wetterdienst hat für Kassel und die umliegenden Landkreise aktuell die Warnstufe 3 (mittlere

» Weiterlesen

Kohleausstieg schon 2025: Neue Anlage im Fernwärmekraftwerk Meilenstein Klärschlammbandtrocknung vereint Klimaschutz, Wirtschaft und Arbeitsplätze

Kassel, 23. April 2020. Die Städtische Werke Energie + Wärme GmbH modernisiert systematisch ihren Kraftwerkspark und setzt zunehmend auf die Decarbonisierung der Wärme- und Energieerzeugung in Kassel. Im Kraftwerk an der Dennhäuser Straße wurde jetzt eine Klärschlammbandtrocknung fertig gestellt, die es dem Unternehmen ermöglicht, bereits 2025 – drei Jahre früher als ursprünglich geplant – aus der Kohleverbrennung auszusteigen. Kassels Oberbürgermeister

» Weiterlesen

Corona-Krise. Kassel plant kommunales Förderungsprogramm in Höhe von bis zu 18 Millionen Euro.

  Am 20.4.2020, stellte der Kasseler Oberbürgermeister Christian Geselle (SPD) im Kasseler Rathaus einer Auswahl von Medienvertretern, ein Förderungsprogramm mit dem Titel „Kopf hoch, Kassel!“ zur Wiederankurbelung der Wirtschaft in Kassel vor.   Die Stadt plant mit bis zu 18 Millionen Euro, Unternehmen, Vereine und Einrichtungen mit Soforthilfen zu unterstützen. Geselle betonte bei der Pressekonferenz: „ Die Corona-Pandemie betrifft uns

» Weiterlesen

Mund-Nasen-Schutz: Stadt und Landkreis begrüßen einheitliche Regelung für Hessen

Gemeinsame Pressemitteilung Stadt Kassel und Landkreis Kassel „Nach den Lockerungen für die Öffnung von Geschäften wird es in Einkaufszonen in Kassel und der kreisangehörigen Kommunen wieder voller und die Einhaltung der Abstandsregelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden nicht immer so eingehalten, wie es notwendig ist“, stellen Oberbürgermeister Christian Geselle und Vizelandrat Andreas Siebert fest. Wenn am kommenden Montag dann auch

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 114