POL-KS: Unbekannter verletzt 32-Jährigen mit Pfefferspray: Polizei erbittet Hinweise

Kassel-Mitte: Im Verlauf eines Streits, der sich am gestrigen Mittwochmittag wegen eines unabsichtlichen Anrempelns in der Kasseler Innenstadt entwickelte, sprühte ein bislang unbekannter Täter einem 32-Jährigen aus Kassel Pfefferspray ins Gesicht und flüchtete anschließend. Das Opfer musste von einem Rettungswagen mit leichten Verletzungen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht werden. Die Beamten der Kasseler Polizei ermitteln nun wegen gefährlicher Körperverletzung und

» Weiterlesen

POL-KS: Hakenkreuz an Kirchengebäude: Zeugen am Brasselsberg gesucht

Kassel-Brasselsberg: Unbekannte haben in der Nacht zum heutigen Donnerstag die Fassade eines Kirchengebäudes und eine Bushaltestelle im Kasseler Stadtteil Brasselsberg mit verschiedenen Farben beschmiert und damit voraussichtlich einen Schaden im vierstelligen Bereich angerichtet. Auch ein Hakenkreuz malten die unbekannten Täter an eine der Wände. Die Beamten des Zentralkommissariats 10 des Polizeipräsidiums Nordhessen führen die weiteren Ermittlungen und suchen nach Zeugen,

» Weiterlesen

POL-KS: Schwarzer Touareg kracht in Linienbus und flüchtet: Zeugen gesucht

Einen hohen Sachschaden von rund 8.000 Euro verursachte ein Unbekannter, der mit einem schwarzen VW Touareg am vergangenen Donnerstagnachmittag in der Kurt-Wolters-Straße in einen vorfahrtsberechtigten Bus krachte. Anschließend flüchtete der Wagen mit Ludwigshafener Kennzeichen zunächst von der Unfallstelle, konnte jedoch einen Tag später in der Kasseler Nordstadt stark beschädigt durch die Polizei aufgefunden werden. Da bei den ersten Ermittlungen der

» Weiterlesen

POL-KS: Folgemeldung zu den gestrigen Ereignissen in Volkmarsen: Hinweise von Verletzten und Zeugen erbeten

Im Nachgang des versuchten Tötungsdeliktes in Volkmarsen am gestrigen Rosenmontag melden sich noch immer verletzte Personen. Aktuell hat sich die Anzahl Verletzter auf fast 60 erhöht. Wir bitten deswegen alle diejenigen, die im Rahmen der Ereignisse in Volkmarsen verletzt wurden (auch wenn keine ärztliche Behandlung notwendig war) sowie diejenigen, die sachdienliche Hinweise zum Täter und zum Tathergang machen können, sich

» Weiterlesen

POL-KS: Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und der hessischen Polizei wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts in Volkmarsen

Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und die hessische Polizei ermitteln gegen einen 29-jährigen deutschen Staatsangehörigen aus Volkmarsen der dringend verdächtig ist, am 24.02.2020 gegen 14.45 Uhr mit einem PKW in eine Personengruppe beim Rosenmontagsumzug in Volkmarsen gefahren zu sein. Durch die Kollision mit dem PKW sind nach derzeitigem Stand der Ermittlungen rund 30 Personen – teilweise schwer – verletzt worden.

» Weiterlesen

POL-KS: Großer Schaden an Kita durch Graffitis: Polizei sucht Zeugen

Kassel-Wesertor: Gleich zweifach haben Graffiti-Sprayer in den letzten Tagen die Kindertagesstätte Finkenherd an der Weserstraße in Kassel heimgesucht und das Gebäude großflächig beschmiert. Dadurch ist nach ersten Schätzungen inzwischen ein enormer Sachschaden von ca. 20.000 Euro entstanden. Die Kasseler Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch und sucht nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Im ersten Fall lässt

» Weiterlesen

OL-KS: 20-Jähriger baut Unfall mit BMW an unbekannter Stelle: Polizei bittet um Hinweise auf Unfallort

Kaufungen (Landkreis Kassel): Derzeit nicht bekannt ist die Unfallstelle, an der ein 20-Jähriger aus Lohfelden in der Nacht zum Sonntag seinen schwarzen 3er BMW völlig demolierte. Eine Streife war am Sonntagmorgen auf den Abschleppvorgang des im Frontbereich stark beschädigten Pkw mit völlig verdreckten Reifen aufmerksam geworden. Der Fahrer gab später zu, keinen Führerschein zu besitzen und mit dem nicht zugelassenen

» Weiterlesen

POL-KS: Exhibitionist entblößt sich vor elfjährigem Mädchen: Kasseler Kripo sucht Zeugen

Kassel-Bad Wilhelmshöhe: Ein bislang unbekannter Mann hat sich am gestrigen Mittwochmorgen im Kasseler Stadtteil Bad Wilhelmshöhe gegenüber einem elfjährigen Mädchen entblößt. Während die Schülerin schnell ihr Handy griff und die Mutter anrief, flüchtete der Exhibitionist. Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten des für Sexualdelikte zuständigen Kommissariats 12 der Kasseler Kriminalpolizei sind auf der Suche nach Zeugen. Wie das Mädchen

» Weiterlesen

POL-KS: Schwarzer BMW X 1 in Helleböhn gestohlen: Zeugen gesucht

Kassel-Helleböhn: Ein weiterer Diebstahl eines BMW X 1 beschäftigt derzeit die zuständigen Beamten des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kriminalpolizei. Den Diebstahl des Wagens im Stadtteil Helleböhn hatte der Besitzer am gestrigen Mittwochnachmittag gegen 14:20 Uhr bemerkt und die Polizei gerufen. Die Ermittler gehen davon aus, dass dieselben unbekannten Täter, die in der Nacht zum gestrigen Mittwoch in Bad Wilhelmshöhe einen

» Weiterlesen

POL-KS: Einbrecher stehlen Geld und Ahle Wurst aus Metzgerei: Zeugen gesucht

Den Einbruch in ein Fleischereifachgeschäft musste eine Mitarbeiterin der Metzgerei am heutigen Dienstagmorgen in Kassel-Harleshausen feststellen. Die bisher nicht bekannten Täter hatten gewaltsam eine Tür geöffnet und waren so in das Geschäft eingedrungen. Dort erbeuteten sie neben Geld auch etwa 200 Kilogramm Wurstwaren, unter anderem eine unbestimmte Anzahl „Ahle Wurst“. Anschließen flüchteten sie unerkannt. Die weiteren Ermittlungen führen nun die

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 40