POL-KS: Mülltonneninhalt angezündet: Täterfestnahme nach Zeugenhinweis; Mitteiler löscht Feuer

Kassel-Bad Wilhelmshöhe: Am späten gestrigen Mittwochabend brannte es um 22:25 Uhr in der Langen Straße im Kasseler Ortsteil Wahlershausen. Nach einem Zeugenhinweis stellte sich heraus, dass ein Mülleimer durch zunächst unbekannte Täter offenbar absichtlich in Brand gesetzt wurde. Der Mülleimer stand kurzzeitig in Flammen und konnte durch den Zeugen schnell gelöscht werden. Ein Sachschaden ist glücklicherweise nicht entstanden. Nach ersten

» Weiterlesen

POL-KS: Einbrecher stehlen Eis aus Schulmensa: Kasseler Kripo sucht Zeugen

Kassel-Mitte: Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum gestrigen Mittwoch in der Kasseler Innenstadt in eine Schule eingebrochen. Während sie beim Aufhebeln eines Seitenfensters scheiterten, gelang ihnen anschließend der Einstieg in die Schulmensa, nachdem sie eine Glasscheibe eingeschlagen hatten. Aus den Räumen erbeuteten die Einbrecher zwei Tablets, eine geringe Menge Münzgeld sowie mehrere Eispackungen, die sie offenbar an Ort

» Weiterlesen

POL-KS: Baumstumpf angezündet; Brandgefahr im Wald: Kripo sucht Zeugen

Kassel-Harleshausen: In der Nacht zum heutigen Mittwoch brannte es gegen 23:40 Uhr an der Wolfhager Straße in einem nahen Waldstück. Es stellte sich heraus, dass ein Baumstumpf durch unbekannte Täter offenbar absichtlich in Brand gesetzt wurde. Der Baumstumpf stand in Flammen und wurde dadurch völlig zerstört. Es bestand eine nicht unerhebliche Brandgefahr durch Funkenflug. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert

» Weiterlesen

Unfall in Oberzwehren: Straßenbahnfahrer leicht verletzt; 110.000 Euro Schaden

Kassel-Oberzwehren: Bei dem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einer Straßenbahn, der sich am heutigen Dienstagmorgen in Kassel-Oberzwehren ereignete, erlitt der 54-jährige Tramfahrer aus Baunatal leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Kasseler Krankenhaus. Die Fahrgäste in der Bahn sowie der Lkw-Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Wie die aufnehmenden Beamten des Polizeireviers Süd-West berichten, hatte sich der Unfall

» Weiterlesen

POL-KS: Mit 2,6 Promille nackt auf dem Fahrrad unterwegs: Abend endet im Polizeigewahrsam

Kassel: Der vergangene Samstagabend endete für einen 50-Jährigen aus Kassel, der nackt und unter erheblichem Alkoholeinfluss mit dem Fahrrad durch Kassel gefahren war, mit zwei Strafanzeigen und der Übernachtung in einer Gewahrsamszelle des Polizeipräsidiums Nordhessen. Mehrere Anwohner der Hasserodtstraße hatten gegen 20:30 Uhr wegen eines auf der Straße liegenden nackten Mannes die Polizei gerufen. Kurz zuvor waren bereits mehrere Meldungen

» Weiterlesen

POL-KS: Lohfelden (Landkreis Kassel): Täter nach Raub auf Spielhalle flüchtig

Lohfelden (Landkreis Kassel): Bargeld in bis dato noch unbekannter Höhe erbeutete ein männlicher Täter in den frühen Morgenstunden bei einem Überfall auf eine Spielhalle in Lohfelden. Nach Angaben der Beamten des Polizeireviers Ost in Kassel betrat der Täter gegen 02:00 Uhr die Spielhalle in der Crumbacher Straße, in der sich zu diesem Zeitpunkt nur noch die 34-jährige Mitarbeiterin aufhielt. Unter

» Weiterlesen

POL-KS: Kassel: Unbekannte überfallen Kinder in Unterführung – Zeugen gesucht

Zu einem Raubdelikt zum Nachteil zweier Kinder kam es in den frühen Abendstunden des vergangenen Sonntags in einer Unterführung am Platz der Deutschen Einheit in Kassel. Wie die Beamten des Kriminaldauerdienstes des Polizeipräsidiums Nordhessen berichten, passierten zur Tatzeit gegen 18:40 Uhr zwei zehn Jahre alte Jungen mit ihren Fahrrädern die Unterführung des so genannten großen Kreisels am Platz der Deutschen

» Weiterlesen

POL-KS: Trio schlägt auf Unbekannten ein: Ermittler suchen Opfer von Körperverletzung an Haltestelle „Rotes Kreuz“

Kassel: Die Beamten der Regionalen Ermittlungsgruppe der Kasseler Polizei bearbeiten derzeit den Fall einer gefährlichen Körperverletzung, bei dem Mitte Juni an der Haltestelle „Rotes Kreuz“ ein Trio mit Fäusten auf einen Mann eingeschlagen haben soll. Bei der Fahndung konnten zwar drei Personen kontrolliert werden, die möglicherweise mit dem Vorfall in Verbindung stehen könnten, vom Opfer fehlt bislang aber jede Spur.

» Weiterlesen

POL-KS: Fahrraddieb in Kaufungen von Polizei geschnappt: Jugendlicher hatte Rad im Internet angeboten

Kaufungen (Landkreis Kassel): Nachdem einer 32 Jahre alten Frau aus Kaufungen Mitte dieser Woche ihr Fahrrad gestohlen wurde, entdeckte sie das Damenrad bereits am nächsten Tag im Internet. Auf einem Kleinanzeigenmarkt wurde ihr gestohlenes Fahrrad zum Verkauf angeboten, woraufhin die Frau gestern sofort die Polizei über diese neue Entwicklung informierte. Eine Anzeige hatte sie bereits am Mittwoch erstattet, als sie

» Weiterlesen

POL-KS: +++ Aktuell +++ Warnung vor Betrug: Falsche Polizeibeamte rufen im Landkreis Kassel an

Landkreis Kassel: Aktuell rufen wieder Betrüger überwiegend bei Senioren an und geben sich als Polizeibeamte aus. Vorwiegend betroffen sind Fuldabrück und Schauenburg im Landkreis Kassel, von wo am heutigen Mittwochvormittag bereits rund ein halbes Dutzend solcher Anrufe gemeldet worden sind. Verunsicherte Senioren riefen beim Polizeinotruf 110 und schilderten von den Anrufen angeblicher Polizisten. Die echten Polizeibeamten der Leitstelle des Polizeipräsidiums

» Weiterlesen
1 2 3 49