POL-KS: Dieb greift an Bierpilz in Kasse: Polizeibeamter in seiner Freizeit und zwei couragierte Zeugen stellen gewalttätigen Täter

Kassel-Mitte: Mithilfe von zwei couragierten Zeugen hat ein Polizeibeamter in seiner Freizeit am Freitagabend in der Innenstadt einen gewalttätigen Dieb gestellt. Der Mann hatte gegen 20:50 Uhr an einem Bierpilz auf dem Friedrichsplatz beim Bezahlen plötzlich in die Kasse gegriffen und Bargeld gestohlen. Als der Besitzer des Standes den Täter stellen wollte, schubste dieser den 42-jährigen Kasseler rabiat zu Boden,

» Weiterlesen

POL-KS: Zwei Unfälle an gleicher Stelle mit verschiedenen Autos verursacht und geflüchtet: Zeugen stellen 40-Jährigen

Fuldabrück (Landkreis Kassel): Zwei nicht alltägliche Unfallfluchten beschäftigen derzeit die Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein Autofahrer in der Nacht zum Samstag zunächst mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und in einen Getränkecontainer sowie eine Straßenlaterne gekracht. Trotz eines Schadens von 18.000 Euro flüchtete er anschließend von der Unfallstelle. Nur wenige Minuten später verursachte

» Weiterlesen

POL-KS: Dreister Fahrraddiebstahl scheitert: Täter verfolgt Opfer weiter und wird durch Polizei festgenommen

Kassel-Mitte: Eine schnelle Festnahme nach einem gescheiterten dreisten Fahrraddiebstahl gelang Streifen der Kasseler Polizei in der Nacht zum Sonntag. Eine 44 Jahre alte Frau aus Kassel hatte gegen 21:10 Uhr über den Notruf 110 die Polizei alarmiert, da ein Mann ihr Fahrrad klauen wollte. Sie habe das Rad an der Haltestelle Stern nur kurz an eine Bank angelehnt und etwas

» Weiterlesen

POL-KS: Alkoholisierter Autofahrer kracht gegen Mauer in Wolfhager Straße und wird festgenommen: Rund 15.000 Euro Schaden

Kassel-Rothenditmold: Ein offenbar alkoholisierter Autofahrer ist in der Nacht zum Sonntag in der Wolfhager Straße mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, gegen eine Mauer gekracht und hat diese auf einer Länge von ca. 50 Meter gestreift (siehe Foto). Der Fahrer konnte einige Meter weiter von der von Zeugen alarmierten Streife angetroffen und festgenommen werden, weil er dort mit seinem

» Weiterlesen

POL-KS: Passanten verfolgen Täter nach Handtaschenraub am Königsplatz: Kripo sucht Zeugen

Kassel-Mitte: Am gestrigen Donnerstagmorgen ereignete sich am Kasseler Königsplatz ein Handtaschenraub, bei dem eine 64-jährige Frau leichte Verletzungen erlitt. Mehrere Passanten waren auf dem belebten Platz auf den Überfall aufmerksam geworden und hatten den flüchtenden Täter in der Innenstadt verfolgt. Der Unbekannte entledigte sich bei seiner Flucht schließlich der erbeuteten Handtasche, die mit vollständigem Inhalt wieder an das Opfer übergeben

» Weiterlesen

POL-KS: Nächtlicher Einbruch im Philosophenweg: Ertappter Täter ergreift die Flucht; Polizei bittet um Hinweise

Kassel-Süd: In der Nacht zum Sonntag brach ein bislang unbekannter Täter in die Hochparterrewohnung eines Mehrfamilienhauses im Philosophenweg in Kassel ein. Dabei wurde der Einbrecher von dem 27 Jahre alten Mieter der Wohnung ertappt, der wegen des Einbruchs wach geworden war und den Unbekannten angeschrien hatte. Der Täter ergriff daraufhin die Flucht. Die Kasseler Polizei bittet nun um Hinweise. Der

» Weiterlesen

POL-KS: Trickdiebstahl in Philippinenhof mit hohem Schaden: Polizei fahndet aktuell nach vier Tätern und bittet um Hinweise

Kassel-Philippinenhof: Die Kasseler Polizei fahndet aktuell nach vier Männern, die am heutigen Mittwochmorgen im Stadtteil Philippinenhof eine Frau in ihrem Haus bestohlen haben. Die vier Täter sollen sich als Mitarbeiter des Finanzamtes ausgegeben und die Frau durch Vorhalten eines Durchsuchungsbeschlusses überrumpelt haben. Im weiteren Verlauf gelangten die Unbekannten in das Haus, durchsuchten dieses und entwendeten Münzsammlungen und Edelsteine vermutlich im

» Weiterlesen

POL-KS: Unfallflucht: Unbekannter Fahrer fährt Kind an; Polizei erbittet Hinweise

Baunatal (Landkreis Kassel): Zeugen eines Unfalls, der sich bereits am vergangenen Mittwoch, 23.06.2021, gegen 13:55 Uhr in der Kirchbaunaer Straße im Ortsteil Altenbauna ereignete, suchen die zuständigen Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei. Wie die zur Unfallaufnahme eingesetzten Beamten des Polizeireviers Süd-West berichteten, befuhr das 13-jährige Kind, als Radfahrer in einer Gruppe weiterer Kinder, die Kirchbaunaer Straße in Richtung des

» Weiterlesen

POL-KS: Durchsuchungen bei drei mutmaßlichen Dealern in Kassel: Ermittler stellen Drogen, Bargeld und Auto siche

Kassel: Am Mittwoch haben Ermittler der Regionalen Ermittlungsgruppe 4 der Kasseler Polizei die Wohnungen von drei mutmaßlichen Dealern durchsucht und Drogen, Bargeld und auch ein Auto sichergestellt. Die Männer aus Kassel im Alter von 23, 28 und 34 Jahren waren im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens gegen einen anderen Kasseler Drogenhändler in den Fokus der Polizei geraten, da sie mit diesem offenbar

» Weiterlesen

POL-KS: Zwei Wohnungseinbrüche in Niederzwehren und Fasanenhof: Kripo sucht Zeugen

Kassel-Niederzwehren und -Fasanenhof: Am gestrigen Donnerstag kam es in den Kasseler Stadtteilen Niederzwehren und Fasanenhof zu zwei Einbrüchen in Erdgeschosswohnungen. Konkrete Hinweise, dass die Taten im Zusammenhang stehen könnten, liegen den Ermittlern des für Einbrüche zuständigen Kommissariats 21/22 derzeit nicht vor. Sie suchen nun nach Zeugen, die möglicherweise Verdächtiges im Bereich der Tatorte beobachtet haben. Zunächst hatte sich am gestrigen

» Weiterlesen
1 2 3 65