Autofahrerin überfährt Fuß von achtjährigem Kind und flüchtet: Polizei sucht Zeugen

Kassel-Harleshausen: Ein Verkehrsunfall, bei dem eine bislang unbekannte Autofahrerin mit einem Reifen den Fuß eines achtjährigen Jungen überfuhr und danach flüchtete, ereignete sich am frühen Abend des gestrigen Montags im Kasseler Stadtteil Harleshausen. Den Jungen brachte ein Rettungswagen mit dem Verdacht auf einen Bruch des Fußes zur ambulanten Behandlung in ein Kasseler Krankenhaus. Das Kind und weitere Augenzeugen des Unfalls

» Weiterlesen

Einbrecher schlagen Scheiben an Schule ein: Zeugen gesucht

Kassel-Harleshausen: Bislang unbekannte Einbrecher trieben in der Zeit von Freitagmittag, 12 Uhr, und dem gestrigen Montagmorgen, gegen 08:30 Uhr, ihr Unwesen in einer Schule in Kassel-Harleshausen. Die Täter warfen zwei Scheiben am Gebäude ein, durchsuchten mehrere Räume und flüchteten offenbar ohne Beute. Die zuständigen Ermittler des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kriminalpolizei bitten Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem

» Weiterlesen

Kassel-Bettenhausen: Sachbeschädigungen an Straßenbahnhaltestelle und mehreren geparkten Fahrzeugen

In den frühen Sonntagmorgenstunden zwischen 05:20 Uhr und 05:40 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Täter in Bettenhausen in den Straßen „Unter dem Steinbruch“, „Leipziger Straße“ und „Kaufunger Weg“ wahllos mehrere, teils hochwertige, geparkte Fahrzeuge, eine Glasscheibe eines Restaurants und die Straßenbahnhaltestelle Lindenberg. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 65.000,- Euro. In diesem Zusammenhang beobachtete ein Zeuge

» Weiterlesen

Dieb bedroht Ladendetektiv in Vellmar mit Spritze, um zu flüchten; Festnahme bei Fahndung

Vellmar (Landkreis Kassel): Nachdem ein Ladendieb am gestrigen Dienstagnachmittag in einer Drogerie in Vellmar versuchte, mehrere Parfümflacons zu klauen, verletzte er bei einer anschließenden Auseinandersetzung den Detektiv des Geschäfts, der ihn stoppen wollte. Nachdem der Täter den Detektiv mit einer Spritze bedrohte, konnte er zunächst flüchten. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung durch die Polizei konnte dann ein 38-jähriger Tatverdächtiger, auf

» Weiterlesen

POL-KS: 61-Jähriger mit Messer verletzt; zwei tatverdächtige Jugendliche festgenommen: Zeugen gesucht

Ein 61-jähriger Mann aus Lohfelden wurde am Samstagabend nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung mit zwei Jugendlichen mit einem Messer verletzt. Zur Behandlung der erlittenen Stichverletzung im Oberkörper, die nicht lebensbedrohlich war, brachte ihn ein Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung nach den beschriebenen Tätern konnte die Polizei in Tatortnähe zwei Verdächtige festnehmen, wobei es sich

» Weiterlesen

Neunjähriger Junge bei Zusammenstoß mit Tram leicht verletzt

Am heutigen Dienstagmorgen kam es in der Unteren Königsstraße in Kassel zu einem Verkehrsunfall zwischen einem neunjährigen Jungen, der auf einem Fahrrad unterwegs war, und einer Regiotram. Der Junge erlitt durch den Zusammenstoß mit dem Schienenfahrzeug leichte Verletzungen und konnten nach ambulanter Behandlung in einem Rettungswagen an seinen Vater übergeben werden. Wie die aufnehmenden Polizisten vom Kasseler Revier Mitte berichten,

» Weiterlesen

Hungriger Dieb verspeist Schokoriegel, beschädigt Kassentresen und wird bei Fahndung geschnappt

Ein hungriger Dieb trieb in den frühen Morgenstunden des gestrigen Dienstags sein Unwesen in einer Tankstelle im Kasseler Stadtteil Wesertor. Nach einer handfesten Auseinandersetzung mit dem Tankstellenmitarbeiter schlug er mehrfach mit einem Baseballschläger auf den Verkaufstresen und die Warenauslage ein, nahm weiteres Diebesgut aus dem Verkaufsraum an sich und flüchtete zunächst. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten ihn Polizisten

» Weiterlesen

POL-KS: Mann wird nach Bedrohung mit Anscheinswaffe in die Psychiatrie eingewiesen

Am Samstagnachmittag bedrohte ein Mann mehrere Passanten in der Fußgängerzone mit einer sog. „Anscheinswaffe“ und muss sich nun u.a. wegen Bedrohung verantworten. Zudem musste der verhaltensauffällige Mann später in die Psychiatrie eingewiesen werden. Samstagnachmittag gegen 14.15 Uhr wurde die Polizei in Kassel von Passanten darüber in Kenntnis gesetzt, dass im Bereich Stern eine männliche Person mit einer Waffe umherlaufen soll,

» Weiterlesen

POL-KS: 5000.-EUR Sachschaden bei Auffahrunfall, 2 Personen leicht verletzt

Kassel-Stadtteil Fasanenhof; Eisenschmiede/Ecke Goldbergstraße Gestern Nachmittag gegen 16.38 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall mit insgesamt drei beteiligten Pkw`s an der Einmündung Eisenschmiede/Ecke Goldbergstraße. Eine 47-jährige Frau aus Kassel befuhr mit ihrem Pkw die Straße Eisenschmiede aus Richtung Quellhofstraße kommend in Richtung Mönchebergstraße. Als die 47-Jährige beim Abbiegen von der Eisenschmiede in die Goldbergstraße verkehrsbedingt anhalten musste, erkannte dies ein

» Weiterlesen

POL-KS: Trickdieb erbeutet Schmuck in Breuna; Polizei warnt vor Vorgehensweise und sucht Zeuge

Am späten Vormittag des gestrigen Dienstags kam es in Breuna-Wettesingen zu einem Diebstahl von Goldschmuck durch einen bislang unbekannten Täter, der sich zuvor unter einem Vorwand Zutritt zum Haus der betagten Bewohnerin verschafft hatte. Da eine Personenbeschreibung des Täters vorliegt, erbitten die zuständigen Ermittler der EG SÄM der Kasseler Kripo Hinweise von Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise

» Weiterlesen
1 2 3 35