POL-KS: Dieb schleicht sich durch offenstehende Tür in Haus und wird von Bewohner ertappt: Zeugen gesucht

© NHR

Kassel-Niederzwehren: Eine nur kurz angelehnte Haustür nutzte am gestrigen Montagnachmittag ein bislang unbekannter Täter, um sich in ein Einfamilienhaus in der Brüder-Grimm-Straße in Kassel zu schleichen und dort nach Wertsachen zu suchen. Im Haus wurde er allerdings von einem Bewohner ertappt, woraufhin der Unbekannte blitzschnell die Flucht ergriff. Wie sich später herausstellte, hatte er ein Handy aus dem Treppenhaus gestohlen. Die Beamten der Regionalen Ermittlungsgruppe der Kasseler Polizei bitten um Zeugenhinweise.

Wie die Bewohnerin des Hauses den aufnehmenden Polizisten des Reviers Süd-West schilderte, war sie gegen 15:50 Uhr kurz aus dem Haus gegangen, um Altpapier nach draußen zu bringen. Währenddessen ließ sie kurz die Haustür offenstehen. Diesen Umstand nutzte der Täter, gelangte so in das Haus und verschloss von innen die Flurtür, sodass die Frau nicht mehr eintreten konnte. Der Täter hatte aber offenbar nicht damit gerechnet, dass ihr Ehemann sich noch im Haus aufhielt. Als dieser den Unbekannten ertappte, sprang er aus dem Wohnzimmerfenster und rannte in Richtung “In der Hofstatt” davon. Es soll sich um einen 20 bis 25 Jahre alten, ca. 1,80 Meter großen und schmächtigen Mann mit blonden Haaren gehandelt haben, der einen hellen Kapuzenpullover und einen schwarzen Jogginganzug trug. Einer Nachbarin des bestohlenen Ehepaars war zudem ein mutmaßlicher Komplize vor dem Haus aufgefallen, der offenbar Schmiere gestanden hatte. Er wird als 20 bis 25 Jahre alter Mann mit dunklen Haaren beschrieben, der eine schwarze Jogginghose mit weißen Streifen trug und in Richtung Frankfurter Straße flüchtete.

Hinweise durch Zeugen werden beim Polizeipräsidium Nordhessen unter Tel. 0561-9100 entgegengenommen.

Polizeipräsidium Nordhessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.