EXTRATOUR 2013 Peter Maffay rockt das Auestadion

Peter Maffey

Peter Maffey

EXTRATOUR 2013 – Konzert am 20. Juni 2013 – Peter Maffay rockt das Auestadion

Peter Maffay und seine Band lassen es im Sommer 2013 wieder richtig krachen. Nach dem ultimativen Tabaluga-Erfolg mit über 340.000 verkauften Tickets 2012 ist die Rock-Legende im nächsten Jahr anlässlich des Hessentags auf seiner EXTRATOUR 2013 am Donnerstag, 20. Juni, in der Open Air-Arena des Kasseler Auestadions live zu erleben! Mit Rock’n’Roll in Reinform bringt Peter Maffay seine Fans bei diesem exklusiven Konzert auf Touren. Als Gaststar wird Laith Al-Deen den Abend eröffnen.

Die Tickets für Peter Maffay am 20. Juni 2013 im Kasseler Auestadion kosten für die Tribünen- oder Stehplatzkarten einheitlich 38 Euro zuzüglich Gebühren. Sie sind ab Donnerstag, 20. Dezember 2012, auf www.hessentag2013.de, telefonisch unter der Behördennummer und Hessentags-Hotline 115 sowie im Kundenservice des Kasseler Rathauses zu haben. Die Hessentags-Hotline 115 ist montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr zu erreichen. Der Kundenservice im Rathaus ist Montag und Mittwoch von 8 bis 18 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 16.30 Uhr und Freitag von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Im Kasseler Auestadion stehen den Fans 30.000 Plätze zur Verfügung, davon knapp 6.000 Plätze auf der Haupt- und Gegentribüne.

Mehr als 40 Millionen verkaufte Tonträger machen Peter Maffay zum erfolgreichsten Musiker in Deutschland. Fünfzehn mal in Folge eroberte Peter Maffay Platz 1 der Albumcharts. Doch Zurücklehnen gibt es nicht. Vor allem die Beziehung zu seinen Fans liegt dem Rockmusiker am Herzen. Gerade die Live-Konzerte sind ihm und seiner Band wichtig und machen ihm ganz besonders Spaß: „Wir wollen dem Publikum nah sein. Ein bisschen Rock’n’Roll muss sein…“, so Peter Maffay. „Ein bisschen…“ ist dabei weit untertrieben, wenn der Rocker mit feinsten Gitarrenriffs und unverwechselbarer Rock’n’Roll-Stimme auf der Bühne Tempo macht. Die Arena des Auestadions in Kassel verleiht dem Open Air-Spektakel die passende Atmosphäre.

Mit dabei die Peter Maffay Band in der traditionellen Besetzung: Peter Keller (git), Carl Carlton (git) und Pascal Kravetz (git, key), Jean-Jacques Kravetz (key), Bertram Engel (dr) und Ken Taylor (bs).

Nach diversen Open Air-Konzerten im Sommer stand Laith Al-Deen bereits im Herbst 2012 mit Peter Maffay auf der Bühne: Für dessen Kindermusical „Tabaluga“ schlüpfte er in die Rolle des Kuckuck. Zurzeit arbeitet er an einem neuen Studioalbum.

Pressetext/Bild: Stadt Kassel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.