Horst Eckert liest „Das Jahr der Gier“ in der Stadtbibliothek

Horst Eckert liest „Das Jahr der Gier“ in der Stadtbibliothek
Horst Eckert (Copyright: Kathie Wewer)
Horst Eckert (Copyright: Kathie Wewer)

Seinen neuen Thriller präsentiert Autor Horst Eckert am Mittwoch, 16. März, ab 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek im Victoria-Haus, Obere Königsstr. 3 bis 5. Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich: an stadtbibliothek@kassel.de oder unter 0561/7874013. „Das Jahr der Gier“ lautet der Titel für den dritten Fall des Ermittlerduos Melia Adan/Vincent Veih. Der britische Journalist Oscar Ravani wird in Düsseldorf auf offener Straße mit dem Messer angegriffen. Ein rassistisch motiviertes Attentat? Die Kriminalrätin und der Hauptkommissar wollen die Aussagen noch einmal unter die Lupe nehmen. Doch ein vermeintlicher Zeuge ist plötzlich unauffindbar. Ravani selbst schweigt. Mit seinen Recherchen zu einem großen Finanzdienstleister könnte er sich allerdings Feinde gemacht haben. Die Firma gilt als deutsches Vorzeigeunternehmen mit engen Kontakten zur Politik. Wie viel an dieser Erfolgsstory ist echt? Für ihre Ermittlungen begeben sich Vincent und Melia in eine finstere Parallelwelt von ungeahnten Ausmaßen…

Horst Eckert gilt als der „Großmeister des deutschsprachigen Politthrillers“ (hr2). Er wurde 1959 in Weiden/Oberpfalz geboren und lebt in Düsseldorf. Nach dem Studium der Politikwissenschaften arbeitete er 15 Jahre als Fernsehjournalist. 1995 erschien sein Debüt „Annas Erbe“. Seine Romane wurden u.a. mit dem Marlowe-Preis und dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet und ins Französische, Niederländische und Tschechische übersetzt.

Der Eintritt kostet 8 Euro. Es gilt die aktuelle Coronavirus-Schutzverordnung des Landes Hessen.

PM: Stadt Kassel

NHR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner