KSV : Punkteteilung zum Jahresausklang

Punkteteilung zum Jahresausklang KSV HESSEN KASSEL – FSV FRANKFURT 0:0 (0:0)Regionalliga Südwest, Saison 2021/22,   Torlos 0:0 trennten sich am Samstagnachmittag die beiden alten Rivalen KSV Hessen Kassel und der FSV Frankfurt. Knapp 1.600 Zuschauer sahen ein umkämpftes Spiel und eine am Ende gerechte Punkteteilung. Damit überwintern die Löwen mit 30 Punkten auf einem guten achten Tabellenplatz. Beim KSV rückte Frederic

» Weiterlesen

Effektive Löwen entführen drei Punkte aus Stuttgart

Effektive Löwen entführen drei Punkte aus Stuttgart VFB STUTTGART II – KSV HESSEN KASSEL 1:3 (0:2)VfB Stuttgart II – KSV Hessen Kassel Der nächste “Dreier” für die Löwen! Obwohl die U21 des VfB Stuttgart über weite Strecken mehr vom Spiel hatte, konnte sich der KSV Hessen mit seiner effektiven Chancenverwertung beim 3:1-Auswärtserfolg mit drei Punkten belohnen. Die Treffer für die

» Weiterlesen

So macht der KSV Spaß : 2:0 gegen Frankfurt

Löwen gewinnen das nächste “Endspiel” Der KSV Hessen hat das nächste von Trainer Tobias Cramer ausgerufene “Endspiel” gewonnen. In einem hart umkämpften Hessenderby gelang den Löwen ein hochverdienter 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den FSV Frankfurt. Vor 3.000 begeistert mitgehenden Zuschauern im Auestadion war Adrian Bravo Sanchez der Mann des Tages, der mit zwei verwandelten Foulelfmetern (15. und 88.) den Sieg sicher

» Weiterlesen

3:0 – Der nächste Heimsieg für die Löwen!

KSV Hessen Kassel – Stuttgarter Kickers 3:0 (1:0) Die Löwen treten weiter auf das Gaspedal! Gegen die Stuttgarter Kickers gelang am Samstagnachmittag beim verdienten 3:0-Erfolg der vierte Heimsieg in Folge. Sergej Evljuskin brachte den KSV in Führung (20.), Lucas Albrecht (81., Foulelfmeter) und Adrian Bravo Sanchez mit einem wunderbaren Schlenzer von der Strafraumgrenze (88.) sorgten für den Endstand. Stuttgarts David

» Weiterlesen

Löwen verlieren am Bornheimer Hang

Der KSV Hessen hat am Samstagnachmittag das Duell beim FSV Frankfurt mit 1:4 verloren. Vor knapp 2.000 Zuschauern gingen die Bornheimer bereits in der zweiten Minute in Führung, als Robert Schick früh traf. Nestor Djengoue (22.) und Vito Plut (38.) bauten den Vorsprung noch vor der Pause deutlich aus. Hoffnung kam durch den Anschlusstreffer von Sebastian Schmeer (54.) auf, doch

» Weiterlesen