NABU: Waldvögel zieht es in Gärten und Parks

Mehr als 11.000 Hessen nahmen bereits der „Stunde der Wintervögel“ teil Wetzlar – Bei der „Stunde der Wintervögel“, die am langen Wochenende vom 6. bis 9. Januar stattfand, haben inzwischen mehr als 11.000 Hessen ihre Vogelsichtungen dem NABU gemeldet. Von über 7.900 Beobachtungspunkten, wie Gärten, Parks und Balkonen, wurden über 285.000 Vögel gesichtet. Bundesweit waren es mehr als 3,7 Mio

» Weiterlesen

Schadenprävention vor dem Herbststurm

Schäden verhindern mit kurzfristigen Maßnahmen für Haus, Garten und Auto Deutschland bereitet sich auf den ersten Herbststurm des Jahres vor: Aktuell baut sich eine Südwestströmung auf, die am Mittwoch für erste Sturmböen an der Nordsee sorgen und sich am Donnerstag über ganz Deutschland ausbreiten soll. Damit die Schäden so gering wie möglich ausfallen, gibt Karin Brandl, Schadenexpertin von ERGO, Haus-

» Weiterlesen

Ohne Pflege geht nichts – Tipps für einen gesunden Garten

Die gehören zu den Glücklichen, die einen kleinen oder größeren Garten ihr Eigen nennen dürfen? Dann sind Sie in Deutschland bereits Teil einer Minderheit, die durch die Urbanisierung leider immer kleiner wird. Ein Garten ist durch nichts zu ersetzen und kann für jeden Menschen eine individuelle und wertvolle Bedeutung haben. So kann er für den einen einfach ein schönes Hobby

» Weiterlesen

Teilnahme bei „Stunde der Wintervögel“ bricht alle Rekorde

Hessische Zwischenergebnisse zur „Stunde der Wintervögel“ Wetzlar – Eins, zwei, drei, ganz viele: Die „Stunde der Wintervögel“, die vom 8. bis 10. Januar stattfand, hat alle Rekorde gebrochen: Bis heute meldeten bereits über 185.000 Vogelfreundinnen und -freunde ihre Ergebnisse an den NABU und seinen bayerischen Partner, den Landesbund für Vogelschutz (LBV). Gesichtet wurden bisher mehr als 4,4 Millionen Vögel aus

» Weiterlesen

Spielen im Freien – warum Bewegung für Kinder wichtig ist

Spielen im Freien – warum Bewegung für Kinder wichtig ist Für eine gesunde Entwicklung benötigen Kinder regelmäßig Bewegung im Freien. Beim Spielen auf dem Spielplatz sollte vor allem auf Sicherheit geachtet werden. Dabei ist es wichtig, Kinder frühzeitig auf mögliche Gefahrenquellen im Spielbereich aufmerksam zu machen.   Worauf sollte bei Gartenspielgeräten geachtet werden? Auch wenn viele Kinderspielplätze inzwischen wieder geöffnet

» Weiterlesen

Naturnahe Gärten sind der beste Igelschutz

NABU Hessen gibt Tipps zum Umgang mit Igeln im Herbst   Wetzlar – Es wird herbstlich in Hessen und viele machen sich nun Gedanken, wie ihre tierischen Nachbarn die kalte Zeit am besten überstehen. „Für Wildtiere, wie den Igel, beginnt jetzt der Endspurt auf der Suche nach Nahrung und einem passenden Winterquartier. Um gut vorbereitet die kalte Jahreszeit zu überstehen,

» Weiterlesen

NABU Hessen: Mit Wasserstellen im Garten den tierischen Durst löschen

Auf Sauberkeit bei Trink- und Badestellen für Vögel & Co. achten Wetzlar – Auch diesen Sommer erwarten uns jede Menge heiße Tage und trockene Perioden. Die letzten Wochen gaben darauf bereits einen eindrucksvollen Vorgeschmack. Umso wichtiger ist es, jetzt auch an die tierischen Gartenbewohner zu denken und ihnen die heißen Tage erträglicher zu machen. „Vogeltränken, Gartenteiche und Wasserschalen helfen vielen

» Weiterlesen

Spielende Kinder im Garten

Tipps für eine friedliche Nachbarschaft Spielen Kinder im Garten, kann es schnell laut werden. Nicht immer zur Freude der Nachbarn. Manch einer wünscht sich wenigstens zur Mittagszeit seine Ruhe. Ob es ein Recht darauf gibt und was die Nachbarschaft rund um spielende Kinder wissen sollte, fasst Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH, zusammen. Wann ist Kinderlärm Lärmbelästigung? Wenn zwei

» Weiterlesen

Gemüse im heimischen Garten und auf dem Balkon Wie viel Selbstversorgung ist erlaubt?

Der Frühling lockt mit angenehmen Temperaturen ins Freie. Doch die aktuellen Ausgangsbeschränkungen reduzieren die Bewegungsmöglichkeiten. Warum daher nicht im heimischen Garten oder auf dem Balkon aktiv werden und Obst und Gemüse anbauen? Was für Mieter und Eigentümer erlaubt ist, weiß Michaela Rassat, Juristin des ERGO Rechtsschutz Leistungsservice. Anbau uneingeschränkt erlaubt? Hauseigentümer haben bei der Gestaltung ihres Gartens viele Freiheiten. So

» Weiterlesen

Jetzt noch Nistkästen aufhängen

Vögel beginnen schon mit Vorbereitungen für den Nestbau   Wetzlar – Das milde Winterwetter der letzten Wochen führt dazu, dass die ersten Vögel schon mit der Balz und den Vorbereitungen zum Nestbau begonnen haben. Mit lautem Gesang stecken dann Meisen, Spatzen und Kleiber ihre Reviere ab. Waldkauz und Schleiereule beginnen mit der Balz. Doch häufig finden die Wohnungssuchenden keine passende

» Weiterlesen
1 2 3 5