Unfallfrei durch die Grillsaison

Schutzmaßnahmen und erste Hilfe bei Verbrennungen Die Deutschen sind Grill(welt)meister: Mehr als 95 Prozent der hiesigen Bevölkerung werfen gerne den Grill an. Doch das Brutzeln von Fleisch, Würstchen oder Gemüse ist nicht ganz ungefährlich. Die Deutsche Gesellschaft für Verbrennungsmedizin verzeichnet jährlich durchschnittlich 4.000 Unfälle am Grill. Tipps, um die beliebte Freizeitbeschäftigung sicherer zu machen, hat Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der

» Weiterlesen

Grillanzünder müssen sicher sein

Hamburg (ots) – Ein Griff, und zusammen mit der Grillkohle landet auch der praktischerweise gleich daneben stehende Brennspiritus im Einkaufswagen – und damit ein hohes Risiko für Brandverletzungen. Darauf weist die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH), Hamburg, hin. „Brennspiritus, Benzin, Terpentin oder Petroleum sollten nicht zum Entzünden des Grillfeuers benutzt werden“, warnt DSH-Geschäftsführerin Dr. Susanne Woelk. Wenn diese Stoffe verdunsten,

» Weiterlesen