MT kehrt im EHF-Cup in die Erfolgsspur zurück

Eine Halbzeit brauchte die MT Melsungen im EHF-Cup, um gegen quirlig aufspielende Spanier und die eigene Unsicherheit in Fahrt zu kommen. Dann lief es aber und mündete in ein 28:22 (10:11) gegen Spaniens Vertreter Helvetia Anaitasuna. Nach permanenten Rückständen vor der Halbzeitpause nutzte Melsungen zehn ganz starke Minuten, um Mitte der zweiten Hälfte vorentscheidend auf 20:14 davonzuziehen. Erfolgreichster Schütze war

» Weiterlesen

Erste Niederlage im EHF-Cup – MT verliert in Spanien

Die MT Melsungen erleidet im dritten Spiel in der Gruppenphase des EHF Cup die erste Niederlage. Am Samstagabend verlor der Bundesligist gegen den Tabellensechsten aus der spanischen Liga Asobal, Helvetia Anaitasuna, mit 22:23, nach einem 9:13-Halbzeitrückstand. Die MT fand gar nicht gut ins Spiel, lag von Anfang an zurück, in der 14. Minute gar schon mit fünf Toren (8:3). Trotz

» Weiterlesen