Flughafen Kassel: Aufsichtsrat bestellt auf Wunsch der Geschäftsführung einen Prokuristen am Airport Kassel

Mit Lars Ernst und Andreas Blass sind ein am Flughafen in Calden schon erfahrener Finanz-und Betriebsfachmann und ein Verkehrsentwicklungs- und Marketingexperte an Bord, um zur stabilen Entwicklung und zum Erfolg des Flughafens beizutragen. Kassel-Calden, 8. Oktober 2014. Der Aufsichtsrat der Flughafen GmbH Kassel ist am vergangenen Donnerstag in Marburg zu seiner regulären Sitzung zusammengekommen. Einer der Tagesordnungspunkte war die Bestellung

» Weiterlesen

Veränderung im Flugplan für GLOBALIS Sonderflüg

Kassel-Calden als einer der Regionalflughäfen betroffen: Kassel-Calden, 18. September 2014. Der Reiseveranstalter GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH hat die für den 22. Oktober 2014 geplante Sonderreise nach Istanbul / Kayseri ab Kassel-Calden verlegt. Grund für die Verlegung sei eine Konzentration des Angebots auf die Flughäfen Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. So wird die Sonderreise ab Hannover (HAJ) durchgeführt. „Dies betrifft nicht

» Weiterlesen

Griechische Sonne ab Kassel-Calden

Sonne, Strand und Kultur – Im Oktober 2014 fliegt die renommierte Fluggesellschaft Aegean Airlines Reisende aus der gesamten Region jeden Sonntag ab Kassel-Calden auf die sonnige griechische Insel Kreta.   << Jetzt buchen und einen Verzehrgutschein in Höhe von 30,- € für das exklusive Restaurant Ilyssia in Kassel erhalten!* >>               Evangelos Doukas, Inhaber

» Weiterlesen

175 Flüchtlinge aus Syrien landen in Calden

Am 30.Oktober trafen 175 Personen, darunter überwiegend Familien mit Kindern, per Charterflug am Flughafen Kassel Calden ein. Die Bundesrepublik Deutschland nimmt für die Dauer des Konflikts 5.000 besonders schutzbedürftige syrische Flüchtlinge auf. Nach der Begrüßung durch den Präsidenten des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge Herrn Manfred Schmidt wurden die sichtlich erschöpften Menschen mit Speisen und Getränken versorgt. 2 ausgewählte Familien

» Weiterlesen

Gesetzlicher Infektionsschutz in Deutschland verbessert

Region Kassel. Anfang Februar wurde im Bundestag das Gesetz zur Umsetzung der internationalen Gesundheitsvorschriften in neuer Fassung verabschiedet. „Damit hat sich der gesetzliche Infektionsschutz in Deutschland entscheidend verbessert“, bewertet Dr. Karin Müller, Leiterin des Gesundheitsamtes Region Kassel, die Gesetzesänderung. Die internationalen Gesundheitsvorschriften, die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erlassen werden, sollen eine grenzüberschreitende Ausbreitung von Krankheiten verhindern. Sie enthalten daher besonders

» Weiterlesen