Gescheitert: Paar erhält trotz Fall aus dem Bett Kaufpreis nicht zurück

Vor dem Landgericht Düsseldorf sorgte jüngst ein kurioses Verfahren für Aufmerksamkeit. Ein Paar hatte gegen den Händler eines Bettes geklagt, weil es ständig in die Besucherritze gerutscht und aus dem Bett gefallen sei. Sie wollten aufgrund der Probleme den Kaufpreis zurückerstattet bekommen. Nachdem das Paar schon einmal vor den Richtern scheiterte, sollte nun das Landgericht Düsseldorf entscheiden. Doch auch hier

» Weiterlesen

Stadt warnt vor fragwürdigen Verkaufsmethoden

  Im Servicecenter der Stadt Kassel sind Hinweise eingegangen, dass im Bereich der Holländischen Straße eine männliche Person mit einer roten Jacke mit der Aufschrift „F.A.S.I“ unterwegs ist und behauptet, im Auftrag der Stadt Kassel Umfragen durchzuführen. Tatsächlich führt die Stadt Kassel keine derartigen Umfragen durch. Die Verbraucherzentralen haben bereits mehrfach vor fragwürdigen Verkaufsmethoden des Anbieters F.A.S.I. (Flight Ambulance Services

» Weiterlesen

Wegweisendes Urteil im VW-Abgasskandal:

Der Kölner Rechtsanwalt Markus Mingers hat uns eine interessante Stellungnahme, zum Thema Abgasskandal bei VW und eben die Rücknahme oder die Erstattung  von Geldern gesandt. Demnach gibt es ein richtungsweisendes Urteil, eines bayerischen Landgerichts.   VW-Hammer-Urteil! Händler muss Fahrzeug zurücknehmen und Kaufpreis erstatten Köln/Jülich, Juni 2016: Erstmals seit Bekanntwerden des VW-Abgasskandals hat das Landgericht München zugunsten von Betroffenen entschieden. Ein

» Weiterlesen