Eichen, Märchen und Kasseler Originale: Kostenlose Führungen auf dem Altstadtfest

Hat Joseph Beuys seine 7000 Eichen selbst gepflanzt? Was hat Jacob Grimm in Not gebracht? Und warum sollte man sich vor Bunsens Kakodyl in Acht nehmen? All das und noch viel mehr erfährt man auf den kostenfreien Führungen, die im Rahmen des Kasseler Altstadtfests angeboten werden. „Kassel hat nicht nur eine bewegte Geschichte, sondern steckt auch voller spannender Geschichten“, sagt

» Weiterlesen

Dornröschenschloss Sababurg

Dornröschenschloss Sababurg – trotz Sanierungsarbeiten umfangreiches Kulturprogramm und die Außenanlage bleibt an den Wochenenden und an Feiertagen bis Ende Oktober geöffnet!   Seit April 2018 wird die Sababurg umfangreich saniert. Bis das Dornröschenschloss Sababurg im neuen Glanz erstrahlt sind umfangreiche Renovierungsarbeiten notwendig. Während der großen Bauphase können Burgen-Liebhaber und Märchen-Fans weiterhin die Sababurg besuchen. Das ist los am Wochenende 26.

» Weiterlesen

Eine Reise in die Welt der Magie

Teil 1 Hexen in Deutschland: Die moderne Hexe und wie ich eine wurde. Ja, ihr lest richtig, hier wird es nun magisch. Ich vereine echten magischen Lebenstil mit leidenschaftlicher Fiktion. Bevor ich euch in meine Welt einlade, möchte ich mich kurz vorstellen: meine Name ist Nathalie. Ich bin praktizierende Hexe und zudem trage ich in meinem Herzen ein elfenhaftes „Ich“. Klingt

» Weiterlesen

Der „Brüder Grimm Festival-Zug“ rollt wieder

Der „Brüder Grimm Festival-Zug“ rollt wieder – : Das aktuelle Musical „Die zertanzten Schuhe“ am 13. Juni 2018 in Zügen und RegioTams unterwegs „Es war einmal ein König, der hatte zwölf Töchter, eine immer schöner als die andere. Sie schliefen zusammen in einem Saal, wo ihre Betten nebeneinander standen, und abends wenn sie darin lagen, schloß der König die Tür

» Weiterlesen

Wertvoller Zuwachs für die Grimm-Sammlung der Universitätsbibliothek Kassel

Mit dem Ankauf mehrerer Briefe Wihelm Grimms aus den Jahren 1815 bis 1816 auf einer Auktion konnte die Universitätsbibliothek Kassel ihre umfangreiche Sammlung weiter ergänzen. Das kleine Konvolut enthält sechs Briefe an den Theologen und Pädagogen David Suabedissen, die sich bisher in Privatbesitz befanden. Suabedissen – gut ein Jahrzehnt älter als die Brüder Grimm – gehörte zu deren näherem Bekanntenkreis

» Weiterlesen

Ein Märchen aus tausend und einem Stoff

Am Samstag, den 24. März 2018 von 10-17 Uhr, gastiert der Deutsch-Holländische Stoffmarkt wieder in Kassel. Über 100 bunt dekorierte und teilweise mit Stoff behangene Stände locken wieder unzählige Nähbegeisterte aus der gesamten Region auf den Messeparkplatz. Unter dem neuen Motto „Ran an die Nadel!“ präsentieren sich die Aussteller in diesem Jahr, denn die kaum überschaubare Vielfalt an Stoffen und

» Weiterlesen

Märchen- und Familienfest im Tierpark Sababurg

Zum diesjährigen Märchen- und Familienfest im Tierpark am Samstag, den 24. Juni und Sonntag, den 25. Juni bietet der Tierpark Sababurg in der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr seinen großen und kleinen Besuchern ein besonderes Familienfest mit Märchen, Spiel, Spaß und Erlebnischarakter an. Auf dem Märchenmarktplatz sind das Brüder Grimm Festival, die Deutsche Märchenstraße, der Tierpark Sababurg und viele

» Weiterlesen

Brüder Grimm Festival-Zug rollt wieder

Das Grimm-Festival steht vor der Tür und einen kleinen Vorgeschmack gibt es am 21. Juni in cantus-Zügen nach Rotenburg und in der RegioTram nach Ahnatal. Gern können Sie als Medienvertreter auch dabei sein. Die Details dazu finden Sie in der angehängten Presseinfo. Der „Brüder Grimm Festival-Zug“ rollt wieder: „Das tapfere Schneiderlein“ und andere Klassiker am 21. Juni 2017 in Zügen

» Weiterlesen

Der rote Kater und die graue Katze

Das Ausflugslokal und ein Fuldamärchen von Wolfgang Schwerdt Der relativ unscheinbare Ort Spiekershausen am rechten, dem früheren „Braunschweiger Ufer“ der Fulda hat eine sehr interessante Geschichte, die durch seine Lage an der Furt, aber auch der Grenze zwischen den rivalisierenden Herrschaftsbereichen geprägt ist. Militärische und Handelskonflikte wurden hier auf höchster Ebene ebenso verhandelt, wie Streitereien um Privilegien oder Gebietsansprüche. Und

» Weiterlesen

Im Land der Brüder Grimm

Farbbildband über Nordhessen von Rainer Sander in drei Sprachen Gudensberg | Frielendorf. Mittelalterliche Fachwerkstädtchen und modernes Stadtbild, beschauliche Flusslandschaften und idyllische Wälder, Burgen und Schlösser in großer Zahl, viel Natur, hoher Freizeitwert, alltägliche gepaart mit außergewöhnlichem in einer bunten Vielfalt – all das ist Nordhessen. Nordhessens schöne Seiten zeigt ein neuer Farbbildband aus dem Wartbergverlag, fotografiert am Boden sowie aus

» Weiterlesen
1 2 3 5