„Der Mohnanbau ist sehr anspruchsvoll“

Einzigartiges Naturschauspiel: Mitte Juni beginnt die Meißner Mohnblüte Nur noch wenige Wochen, dann ist es soweit: Voraussichtlich Mitte Juni beginnt in Meißner-Germerode die Mohnblüte. Auf mehreren Feldern entsteht dann ein insgesamt 15 Hektar großes Meer aus pinken Blüten – ein bezauberndes Naturschauspiel, das jedes Jahr tausende Besucher anlockt. Was die Besucher nicht sehen: Hinter der Meißner Mohnblüte steckt viel Arbeit.

» Weiterlesen

Ausflugtipp vom Redaktionshund Inja

Mohnblüte in Germerode / Meißner Herrchen nahm mich mit auf den gut 3 Km langen Wanderweg durch die Mohnfelder. War cool obwohl es sehr warm war. Es ging aber, weil wir genügend zu Trinken mit hatten.( Wichtig, bei lagen Wanderungen immer auch Wasser für den Hund mitnehmen!). Besonders gut gefielen mir die strohunterlegten Wege mitten durch die Mohn – und

» Weiterlesen

Fototipp: Mohnblüte in Germerode

Die Natur wächst nicht immer genau so, wie es den Machern in den Kram passt. Das haben wir auf der documenta XII 100 Tage lang erleben dürfen: Das Mohnfeld auf dem Friedrichsplatz zeigte zunächst nur wenige rote Tupfen. Zwar war der Standort für die Präsentation hervorragend, der Boden für die Pflanzen aber wohl eher suboptimal. Vielleicht hatte die documenta damals

» Weiterlesen