Aus: Huskies scheiterten im Playoff-Viertelfinale

„Siegen oder Fliegen“, so lautete das Motto der Kasseler Eishockeycracks vor Spiel sechs der Playoff-Viertelfinalserie gegen die Löwen Frankfurt. Nach der 2:4-Niederlage gegen die Südhessen konnte den Huskies heute nur ein Sieg die Fortsetzung der Spielzeit garantieren. Im Tor vertraute Cheftrainer Rico Rossi erneut auf Mirko Pantkowski, der bereits am Freitag für Markus Keller in die Mannschaft rotiert war. Doch

» Weiterlesen

Huskies verlieren Spiel 5 in Frankfurt

Kassel, 23. März 2018. Wer holt sich den Matchball? Diese Frage sollte das fünfte Aufeinandertreffen des Playoff-Viertelfinales zwischen den Löwen Frankfurt und den Kassel Huskies beantworten. Huskies-Chefcoach Rico Rossi nahm dazu Veränderungen in seinem Team vor. Mirko Pantkowski startete für Markus Keller im Tor, Sam Povorozniouk rückte wieder für Evan McGrath in die Mannschaft, dazu wurde Kevin Maginot zurück in

» Weiterlesen

Huskies müssen nach 1:4 in Bad Nauheim den Serienausgleich hinnehmen

Zu Spiel 2 der Playoff-Finalserie der Oberliga konnten die Gastgeber aus Bad Nauheim heute auf eine zusätzliche neue Sturmreihe bauen. May nach Verletzung sowie Maaßen und Strauch nach Sperren ergänzten den Kader von Trainer Frank Carnevale. Die Huskies gingen so gut wie unverändert in die Partie, einzig Patrick Berendt fehlte. Wie schon so oft nahmen sich die Huskies vor, im

» Weiterlesen

Huskies nach drittem Sieg gegen Weiden im Halbfinale

Gegenüber den ersten Duellen starteten beide Teams personell unverändert in das heutige dritte Playoff-Spiel, nur Daniel Huber ersetzte Oliver Engmann im Tor der Gäste, die überraschenderweise nach eineinhalb Minuten eine Doppelchance zur Führung hatten. Köbele und Andrasovsky nutzten einen Stellungsfehler der Huskies-Defensive, konnten den Puck aber frei vor Benny Finkenrath nicht im Tor unterbringen. Dieser kleine Warnschuss kam an bei

» Weiterlesen