Neuer MT-Trainer steht fest!

International erfolgreich, in der Bundesliga kein Unbekannter: Neuer MT-Trainer steht fest! 26.02.2020 Der MT Melsungen ist es sehr kurzfristig gelungen, die freigewordene Trainerstelle wieder neu zu besetzen. Der Handball-Bundesligist hatte am Dienstag die Freistellung von Heiko Grimm bekannt gegeben. Schon tags darauf meldet der Club bei der Suche nach einem Nachfolger Vollzug. Verpflichtet werden konnte ein erfahrener Trainer, der in

» Weiterlesen

MT schlägt Rhein-Neckar Löwen

Mit Paukenschlag in die zweite Saisonhälfte: MT schlägt Rhein-Neckar Löwen Die MT Melsungen startet mit einem Paukenschlag in die zweite Saisonhälfte der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga: Am Donnerstag schlugen die Nordhessen die in eigener Halle favorisierten Rhein-Neckar Löwen mit 33:30 (16:15). Der Sieg war, wie auch schon der 31:26-Erfolg im Hinspiel, unter anderem deshalb verdient, weil das Grimm-Team im Angriff weniger

» Weiterlesen

Zweite Saionhälfte beginnt mit Knaller: MT muss zu den Rhein-Neckar Löwen

Zweite Saionhälfte beginnt mit Knaller: MT muss zu den Rhein-Neckar Löwen Genau wie zum Start in die Meisterschaftsrunde der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga beginnt auch die zweite Saisonhälfte für die MT Melsungen mit einem Knaller. Im August hieß der Gegner SG Flensburg-Handewitt, am morgigen Donnerstag warten die Rhein-Neckar Löwen auf die Nordhessen. Anwurf in der Mannheimer SAP-Arena ist um 19:00 Uhr.

» Weiterlesen

Felix Danner erfolgreich operiert

Felix Danner erfolgreich operiert und bestenfalls in drei bis vier Wochen wieder einsatzbereit Verletzungen passieren immer zur Unzeit. Erst recht im Fall von Felix Danner, der sich vergangene Woche während einer Routinetrainingseinheit eine Bänderdehnung und einen Riss des Innenmeniskus zugezogen hatte. Der MT-Kreisläufer, inzwischen schon erfolgreich von Mannschaftsarzt Dr. Gerd Rauch operiert, fällt je nach Heilungsverlauf mindestens drei bis vier

» Weiterlesen

Gelungener Abschluss: MT bringt Auswärtspunkte mit

Die MT Melsungen schließt das Jahr positiv ab, bringt beide Punkte vom Auswärtseinsatz in Nürnberg mit. Am letzten Spieltag der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga in 2019 belohnen sich die Nordhessen mit einem 30:25 (14:11)-Sieg gegen den HC Erlangen. Bis auf eine kurze Schwächephase zu Beginn der zweiten Halbzeit, aus der sich die Mannschaft von Trainer Heiko Grimm in souveräner Manier herauskämpfte,

» Weiterlesen

MT siegt auch gegen die Rhein-Neckar Löwen

MT landet den nächsten Coup – 31:26-Sieg gegen Rhein-Neckar Löwen Sie haben es wieder getan! Nach dem Erfolg über den SC Magdeburg siegte die MT Melsungen mit 31:26 (14:14) auch über die Rhein-Neckar Löwen! Vor 4.300 restlos begeisterten Zuschauern in der ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle waren allenfalls acht schwache Minuten zum Ende der ersten Hälfte zu beklagen, an deren Ende die

» Weiterlesen

Auswärtssieg der MT

MT lässt in Nordhorn nichts anbrennen Diesmal hat sich die MT Melsungen nicht vorführen lassen. Was beim letzten Auswärtsauftritt beim Aufsteiger in Balingen kräftig daneben ging, war am Sonntag, beim Spiel gegen den zweiten Neuling der Liga kein Thema. Im Gegenteil, die Nordhessen landeten gegen die HSG Nordhorn-Lingen einen souveränen 31:24 (16:11) -Sieg und machten damit zwei Tabellenplätze gut, sprangen

» Weiterlesen

MT: ES HAT NICHT GANZ GEREICHT

ES HAT NICHT GANZ GEREICHT – MT UNTERLIEGT DEN RHEIN-NECKAR LÖWEN 23:26 Die Überraschung blieb aus. Mit 23:26 (13:12) unterlag die MT Melsungen den Rhein-Neckar Löwen vor 4.300 Zuschauern in der restlos ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle. Nach einer starken Anfangsphase mit bis zu fünf Toren Vorsprung entpuppte sich die Abwehrumstellung der Gäste auf eine offensive Variante gegen Lasse Mikkelsen zum entscheidenden

» Weiterlesen

MT bietet den Löwen 13 Minuten lang Paroli – und geht dann unter

17 Wochen nach dem Husarenstück in der Mannheimer SAP Arena, als die MT Melsungen den Rhein-Neckar-Löwen die Meisterschaft in der DKB Handball-Bundesliga zunichte machte, mussten die Nordhessen eine bittere Revanche über sich ergehen lassen. Dabei hatte es 13 Minuten lang so ausgesehen, als könnten sie den Favoriten erneut in Bedrängnis bringen. Doch mit einem 4:0-Lauf (von 7:8 auf 11:8) drehten

» Weiterlesen

31:24 gegen die Füchse – Nach dem Meister auch den Europapokalsieger entzaubert

Die MT Melsungen hat ihren Höhenflug nach dem Sensationscoup bei den Rhein-Neckar Löwen fortgesetzt und die Füchse Berlin als gerade frisch gekürten Europapokalsieger mit 31:24 (15:12) klar und deutlich in die Schranken gewiesen. Damit beendete die MT vor 4.300 Zuschauern in der zum zehnten Mal in dieser Saison ausverkauften Rothenbach-Halle auch die letzten vagen Titelträume der Hauptstädter. Von Beginn an

» Weiterlesen
1 2