SSV Ulm 1846 – KSV Hessen 1:2 (0:1)

Tobi Damm stellte seine Mannschaft auf einigen Positionen um: Neuzugang Robin Urban kam im nebligen Ulmer Donaustadion zu seinem ersten Startelfeinsatz, Sebastian Schmeer und Brian Schwechel waren ebenfalls wieder von Beginn an dabei. Auch taktisch gab eine Änderung: Dem Ulmer 4-4-2 begegnete Damm mit einem 4-1-3-2, also einer Doppelspitze mit Mahir Saglik und Basti Schmeer. Die Gastgeber, die am Dienstag

» Weiterlesen

2:1 – Löwen wieder in der Erfolgsspur

KSV HESSEN KASSEL – 1. FSV MAINZ 05 II 2:1 (0:0) Das war richtig wichtig! Nach acht Spielen ohne „Dreier“ konnte der KSV Hessen Kassel am Samstagnachmittag endlich wieder einen Sieg in der Regionalliga Südwest feiern. Vor 763 Zuschauern im Auestadion erzielten Mahir Saglik (65.) und Adrian Bravo Sanchez (71.) die Tore für die Löwen, der Mainzer Treffer von Jonas

» Weiterlesen

Rot Weiß Hadamar – KSV Hessen 0:8 (0:4)

Was für ein Auftakt nach der Winterpause! Mit einem in der Höhe sensationellen 8:0 (4:0)-Erfolg beim Tabellensechsten RW Hadamar startete der KSV Hessen Kassel begeisternd ins Fußballjahr 2020 und hat den Aufstieg in die Regionalliga fester denn je zuvor im Visier. Vor 520 Zuschauern in Niederhadamar erzielten Mahir Saglik (2), Adrian Bravo Sanchez (2), Alban Meha (2), sowie Ingmar Merle

» Weiterlesen

KSV Hessen erreicht Halbfinale

Der KSV Hessen hat das Halbfinale im Kreispokal erreicht und darf weiter vom Hessenpokal träumen! In einem packenden Viertelfinal-Spiel wurde am Samstagnachmittag der KSV Baunatal mit 4:2 (2:2) besiegt. Vor rund 600 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz erzielten Lukas Iksal (25.), Mahir Saglik (45.+2) und der eingewechselte Sebastian Schmeer (78. Foulelfmeter, 87.) die Tore für die Löwen, für Baunatal trafen Patrick

» Weiterlesen

KSV Hessen Kassel: es läuft !

Das hat wieder Spaß gemacht – auch wenn sich die Löwen das Leben selbst schwer gemacht haben. Vor 1.250 Zuschauern im Auestadion dauerte es lange, bis der KSV einen hochverdienten 4:0 (1:0) – Erfolg gegen RW Walldorf unter Dach und Fach gebracht hatte. Nach der frühen Führung durch Lukas Iksal (11.) vergaben die Löwen viele herausragende Torchancen und mussten bis

» Weiterlesen

KSV Hessen nur 2:2

SV Hessen Kassel – SC Waldgirmes 2:2 (1:2) Das Schneckenrennen im Kampf um den Relegationsplatz geht weiter. Der KSV Hessen kam am Samstagnachmittag nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen den SC Waldgirmes hinaus. Da der FC Bayern Alzenau beim 1:1 in Hünfeld aber ebenfalls zwei Punkte liegen ließ, bleibt zwei Runden vor Saisonende alles beim Alten. Vor knapp 1.000 Zuschauern im

» Weiterlesen

KSV : Was soll das ? 2:6 Schlappe!

Was war denn das KSV? Wollt ihr eure Anhänger veräppeln? Unterstützung und Solidarität wird von den Fans  erwartet und dann  legt ihr kurz vor dem Ziel so eine Show hin ?? Habt ihr doch keine Lust auf Aufstieg? Das war am Freitagabend im Fuldaer Sportpark Johannisau in der LOTTO-Hessenliga-Partie bei der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz gar nichts. Die Löwen lagen bereits

» Weiterlesen

KSV : 2:2 im Auestadion

Nach 15 Spielen ohne Niederlage in der LOTTO-Hessenliga 2018/19 hätte es die Löwen heute gegen starke Gäste aus Hadamar fast erwischt. Erst kurz vor Ende der regulären Spielzeit konnte Marco Dawid mit dem 2:2 einen Punkt sichern. Damit liegt der KSV bei einem Spiel mehr drei Punkte vor Verfolger Bayern Alzenau. KSV-Coach Tobias Cramer war gegenüber dem Sieg im Derby

» Weiterlesen

3:0 – Löwen siegen auch gegen den FC Eddersheim

KSV Hessen Kassel – FC Eddersheim 3:0 (2:0) 3:0 – Löwen siegen auch gegen den FC Eddersheim Das war der vierte Sieg in Folge! Vor 1.050 Zuschauern gelang es dem KSV Hessen am Samstagnachmittag mit einem 3:0 Sieg gegen den FC Eddersheim weiterhin in der Erfolgsspur zu bleiben und weitere drei Punkte zu sammeln. Der Dosenöffner in einem zunächst mühsamen

» Weiterlesen

4:1 – Pflichtsieg für die Löwen

KSV Hessen Kassel – FC Ederbergland 4:1 (2:1) 4:1 – Pflichtsieg für die Löwen Der KSV Hessen hält weiter Kontakt zum Spitzenduo: Am Samstagnachmittag gelang den Löwen ein 4:1 (2:1)-Erfolg gegen den FC Ederbergland. Vor 1.150 Zuschauern im Auestadion brachte Manuel Todt die Gäste zwar in Führung (8.), doch Tore von Brian Schwechel (28.) und Marco Dawid (41.) drehten das

» Weiterlesen
1 2 3