MT hält in Kiel 15 Minuten mit und geht dann unter

MT hält in Kiel 15 Minuten mit und geht dann unter 01.11.2019 Es war allseits als “Top-Spiel” des 11. Spieltages angekündigt – “top” war nach ausgeglichener Anfangsviertelstunde aber nur noch der Gastgeber. Die MT Melsungen hielt 15 Minuten lang mit, dann drehte der THW Kiel immer mehr auf und dominierte bis zum Schlusspfiff das Geschehen deutlich. Schon zur Halbzeit, beim

» Weiterlesen

MT darf weiter hoffen, nächste Saison auch international zu spielen

MT darf weiter hoffen, nächste Saison auch international zu spielen Was nach dem Gewinn des EHF-Cups durch den THW Kiel am Wochenende bislang nur hinter vorgehaltener Hand gemunkelt wurde, hat die Europäische Handball Federation nun offiziell bestätigt: Der DKB Handball-Bundesliga wird für die kommende Saison ein sechster internationaler Startplatz eingeräumt. Das gab Andreas Wäschenbach, Geschäftsleiter der HBL-Spielorganisation, im Laufe des

» Weiterlesen

MT – Kiel: Alles gegeben, aber es hat nicht gereicht

Sie enttäuschten nicht, zogen aber dennoch den Kürzeren. Die MT Melsungen unterlag trotz starker Leistung vor 4.300 Zuschauern in der restlos ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle dem THW Kiel mit 25:29 (14:16). Nur für zwischenzeitliche vier Minuten Mitte der ersten Hälfte führten die Nordhessen, sonst lag der THW meist mit zwei oder drei Treffern vorn. Der herausragende Mann auf dem Feld trug

» Weiterlesen

MT empfängt den Rekordmeister vor toller Kulisse

Gleich im zweiten Heimspiel im neuen Jahr serviert die MT Melsungen ihren Fans einen absoluten Leckerbissen: Mit dem THW Kiel gibt eine der weltweit erfolgreichsten Vereinsmannschaften in dieser Sportart ihre Visitenkarte in Kassel ab. Anwurf in der bereits seit Wochen mit 4.300 Zuschauern restlos ausverkauften Rothenbach-Halle ist am Donnerstag um 19:00 Uhr. Das Spiel wird live von SKY übertragen. In

» Weiterlesen

Nach Pavlovic-Verletzung muss geschockte MT den Pokaltraum begraben

Nach Pavlovic-Verletzung muss geschockte MT den Pokaltraum begraben 28.11.2018 Die MT Melsungen muss ihren Traum von der vierten Teilnahme am Final Four im DHB-Pokal begraben. Mit 19:31 (8:19) unterlagen die Nordhessen beim THW Kiel, der damit seinen 16. Einzug ins Endturnier perfekt machte. Weit schwerer als die Niederlage wog jedoch der Ausfall von Domagoj Pavlovic, für den das Spiel bereits

» Weiterlesen

MT Melsungen – Axel Geerken: Ich habe mich geschämt.

Kollektiver Blackout: MT verliert 20:37 in Kiel Beim deutschen Rekordmeister THW Kiel erwischte die MT  Melsungen vor 10.285 Zuschauern in der ausverkauften Sparkassen-Arena einen von Anfang bis Ende gebrauchten Tag. Der mündete in eine 37:20 (19:10)-Galavorstellung der Zebras, die sich dabei auf ihren bärenstarken Torhüter Niklas Landin verlassen konnte. Der Schwede parierte fast die Hälfte aller auf sein Tor abgefeuerten

» Weiterlesen

So ein Pech: MT in Kiel haarscharf an Sensation vorbei

Das war knapp! Der arg ersatzgeschwächte Handball-Bundesigist MT Melsungen wuchs in Kiel förmlich über sich hinaus, und schrammte trotz des Fehlens von vier Stammspielern haarscharf an einer Sensation vorbei. Gut fünf Minuten vor Schluss gingen die Nordhessen zum zweiten Mal überhaupt im gesamten Spiel in Führung. Doch dann vergaben sie zwei Angriffe, während der THW noch zweimal erfolgreich war –

» Weiterlesen

MT entzaubert den Rekordmeister – 29:25-Sieg gegen Kiel

Der Rekordmeister ist entzaubert! Mit einem hoch verdienten 29:25 (15:10)-Erfolg gegen den THW Kiel setzte die MT Melsungen ein ganz dickes Ausrufezeichen in der DKB-Handball-Bundesliga, bestätigte die eigenen Ambitionen auf einen Platz im oberen Drittel und stürzte die Zebras nach deren zweiter Niederlage in Folge in eine veritable Krise. Die MT nahm gegen Ende der ersten Hälfte das Heft in

» Weiterlesen

MT steckt in Kiel nie auf und macht’s am Ende sogar noch knapp

Die MT Melsungen unterlag am Mittwochabend dem THW Kiel in der wie immer mit 10.285 Zuschauern ausverkauften Sparkassen Arena zwar mit 28:30, kaufte aber dem Favoriten noch die zweite Halbzeit ab. Zur Pause hatten die Hausherren bereits klar mit 19:12 geführt. Die Prognose zu diesem Zeitpunkt: Das Spiel ist eigentlich gelaufen. Aber die MT bewies große Moral und kämpfte sich

» Weiterlesen

MT überzeugte gegen Kiel nur in Halbzeit 2

Aus der erhofften Sensation wurde nichts. Gegen den THW Kiel hatte die MT Melsungen am Ende mit 23:30 (10:18) das Nachsehen und auch schon während der Begegnung zu keinem Zeitpunkt eine Chance auf Zählbares. Dazu war die Leistung der ersten Halbzeit zu schwach, in der die Zebras zwischenzeitlich schon mit zehn Toren Differenz führten. Erst nach dem Seitenwechsel zeigten einige

» Weiterlesen
1 2