TVB schockt MT erneut

TVB schockt MT erneut Für die MT Melsungen entwickelt sich der TVB Stuttgart so langsam zum Albtraum-Gegner. Nach den beiden Niederlagen in der vergangenen Saison mussten die Nordhessen auch das Match an diesem 17. Spieltag in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga an die Schwaben abgegeben. Nach einem 10:13-Rückstand zur Halbzeit – geschuldet vor allem einer Vielzahl technischer Fehler – kämpfte sich

» Weiterlesen

Zurück in der Erfolgsspur: MT schlägt Stuttgart 33:24

Nur vier Tage nach der ernüchternden Niederlage gegen Göppingen zeigte die MT Melsungen beim 33:24 (18:10) gegen den TVB 1898 Stuttgart wieder ihr freundliches Gesicht. Von Beginn an dominierten die Nordhessen vor 4.158 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle ihren Gegner und hatten schon zur Pause die Weichen auf Erfolg gestellt. Mit acht Toren avancierte Julius Kühn zum besten Torschützen beim

» Weiterlesen

MT wird in Stuttgart überrascht: 27:29-Niederlage beim TVB

Als hoher Favorit angereist, als Geschlagener nach Hause gefahren. Die MT Melsungen patzte gleich zum Auftakt in die neue Saison beim letztjährigen Tabellenvierzehnten TVB Stuttgart und verlor dort am Donnerstag nach 14:14-Halbzeitstand mit 27:29. Ein wurfstarker Julius Kühn und ein mit sieben Toren nicht minder erfolgreicher Michael Müller reichten nicht aus, um die hochmotiviert aufspielenden Schwaben in die Knie zu

» Weiterlesen

MT souverän im Schwabenland – 28:21-Sieg über den TVB Stuttgart!

Der MT Melsungen gelang am Pfingstsonntag im Schwabenland der nächste Schritt zur Sicherung von Tabellenplatz vier! Durch einen 28:21-Sieg über Aufsteiger TVB Stuttgart, nach 15:12-Halbzeitführung, bauten die Nordhessen in der DKB Handball-Bundesliga den Vorsprung vor Verfolger Füchse Berlin auf sechs Punkte aus. Die Hauptstädter weisen derzeit allerdings noch ein Spiel weniger auf. Beste Schützen in der mit 2.251 Zuschauern ausverkauften

» Weiterlesen

Traumstart perfekt – vierter Sieg im vierten Spiel: 30:26!

Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel hat sich die MT Melsungen vor 2.436 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle in der Spitzengruppe der DKB-Handball-Bundesliga endgültig festgesetzt. Gegen den tapfer und aufopferungsvoll kämpfenden Neuling TVB 1898 Stuttgart siegten die Nordhessen mit 30:26 (16:12) und fahren damit verlustpunktfrei am Samstag zum Spitzenspiel zur SG Flensburg-Handewitt. Nach einer nur scheinbar beruhigenden Halbzeitführung gab

» Weiterlesen