Katalysator im Auto: Aufbau und Funktion

In jedem Auto befindet sich ein Katalysator. Aber nicht jeder Autofahrer weiß, welche Aufgaben dieses Gerät erfüllt und wie es funktioniert. Kurz gesagt: Der Katalysator reduziert die Abgasschadstoffe und verhindert, dass viele umweltschädigende Stoffe in die Luft geraten. Diese Erfindung ist bereits über 70 Jahre alt und lässt sich aus der Automobilbranche nicht mehr wegdenken.   Schon damals war die Technik bereits so ausgereift, dass

» Weiterlesen

mauser einrichtungssysteme investiert 8 Mio. € am Standort Korbach

Furniture for Future. mauser einrichtungssysteme investiert 8 Mio. € am Standort Korbach in eine hoch effiziente Dünnschicht-Pulverbeschichtungsanlage. Die Nachhaltigkeitsdebatte in Europa fordert mit ihrer Jugendbewegung „Fridays for Future“ aktive Maßnahmen für den Klimaschutz ein. Ein großes Problem ist die Verarbeitung von Lösemitteln in Lackierungsprozessen, die biologisch schwer abbaubar sind und Umwelt sowie Ozonschicht massiv belasten. Eine nachhaltige, ressourcenschonende Alternative bietet

» Weiterlesen

Besser recyceln, weniger Müll machen

Deutschland mag es grün. Aber bei allem Umweltbewusstsein hapert es an manchen Stellen gewaltig. Jedes Jahr verursachen die Einwohner pro Kopf rund 617 Kilo Müll. Das sind 130 Kilogramm mehr als im EU-Schnitt, rund 2,5 Kilogramm pro Woche. 5,75 Milliarden Plastiktüten werden pro Jahr verbraucht. Das allein sind 68 Tonnen Plastikmüll. Dabei lässt sich vielfach auf einfache Weise Abhilfe schaffen.

» Weiterlesen

Bauarbeiten am Ballspielplatz des Spielhauses „Weidestraße“ haben begonnen

Die Stadt Kassel saniert nun den Ballspielplatz am Spielhaus Weidestraße. Neben einem neuen Oberflächenbelag aus Kunststoff werden in diesem Zuge auch neue Tore sowie ergänzend Sitzbänke aufgestellt, um die Aufenthaltsqualität zu erhöhen. Das Konzept dazu war im Ortsbeirat Philippinenhof-Warteberg im Juni 2017 vorgestellt worden. Der bisherige Oberflächenbelag aus Baumrinde wird entfernt, die Randeinfassungen erneuert und anschließend der neue Kunststoffbelag in

» Weiterlesen

Mit der KVG ökologisch zum Tag der Erde

Doppeltraktionen und Halbstundentakt bis Holländische Straße verbessern Erreichbarkeit Kassel, 19. April 2018. Alles rund ums Thema Umwelt – das ist Tradition beim Tag der Erde. In diesem Jahr findet er am Sonntag, 22. April, zwischen 11 und 18 Uhr in der Gottschalk- und Fiedlerstraße in der Kasseler Nordstadt statt. Und wer den Tag der Erde ernst nimmt, kommt natürlich mit

» Weiterlesen

Sicherheit geht vor: Umwelt- und Gartenamt musste Teile der Pergola auf dem Weinberg abbauen

Das Umwelt- und Gartenamt musste bereits vor Ostern Teile der Holz-Pergola auf dem Weinberg (Ostseite – Eingangsbereich Fußgängerbrücke) aus Verkehrssicherheitsgründen abbauen. Gleichzeitig wurde der betroffene Bereich mit einem Bauzaun abgesichert. Weil bei der Anlage auch die tragende Konstruktion betroffen ist, müssen zunächst weitere Prüfungen durchgeführt werden. Eine Aussage, wann eine Sanierung bzw. ein Wiederaufbau möglich ist, kann zurzeit noch nicht

» Weiterlesen

DRK Volunta, Veranstaltungshinweis, Freiwilligendienste

5.10.2017, 17.00 Uhr, DRK in Hessen Volunta gGmbH Königsplatz 53, 34117 Kassel Informationen rund um das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ),das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) und die Auslandsfreiwilligendienste bietet die hessische Rotkreuztochter Volunta für Schüler, Eltern und Lehrer. Ein Freiwilligendienst kann Jugendlichen richtig viel bringen und ist ein schönes Plus im Lebenslauf. Das Angebot ist breitgefächert. So werden junge Leute als

» Weiterlesen

Rasengleis und 200 neue Bäume werten die Wilhelmshöher Allee auf

Von der einst prachtvollen Wilhelmshöher Allee, die Landgraf Friedrich II. 1767/68 hat anlegen lassen, ist heute kaum noch etwas zu sehen. Das soll sich ändern: Die Stadt Kassel wertet die Wilhelmshöher Allee gestalterisch als verbindendes grünes Band zwischen Bergpark und Innenstadt wieder auf. Die Arbeiten haben jetzt begonnen. Die Wilhelmshöher Allee als verbindendes Band zwischen dem UNESCO-Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe und

» Weiterlesen

NABU: Mit neuem Verpackungsgesetz droht Aus für die Mehrwegflasche

Berlin (ots) – Der NABU kritisiert die aktuellen Pläne der Bundesregierung für ein neues Verpackungsgesetz. In dem jetzt dem Bundestag vorgelegten Entwurf wurden mehrere Umweltvorgaben ohne Not aufgeweicht oder ganz gestrichen. So stünde im schlimmsten Fall sogar die Mehrwegflasche vor dem Aus. Auch die verbraucherfreundliche Sammlung von Wertstoffen in einer Tonne hat die Bundesregierung gestrichen, ebenso fehlen fortschrittliche Ziele zum

» Weiterlesen
1 2