Posts Tagged ‘ Documenta ’

WOLS, die Atombombe und die documenta

Von
0
5. Juni 2014
Atombombe

MHK Vortrag am Donnerstag, 05.06.2014 Do 05.06.2014 / 18.30 Uhr Neue Galerie Vortrag   WOLS, die Atombombe und die documenta Anlässlich der aktuellen Ausstellung „WOLS. Aufbruch nach 1945“ in der Neuen Galerie spricht der documenta-Experte Dr. Harald Kimpel (Kassel) über die Beziehung von Wols (1913–1951) zur documenta. Das Werk von Wols war dreimal –...
Weiter »

Schade, die Chinesen sind weg

Von
1
4. April 2013
Inja chin.Kunst_003

Inja vermisst die chinesische Kunst 6 Monate waren die Kunstwerke in unserer Documenta-Stadt zu Besuch. Auf jeden Fall eine Bereicherung! Ich zeige euch nochmal in der Galerie einen Überblick meiner Lieblings-Werke. Eigentlich wollte ich euch das eine oder andere noch genauer vorstellen…………………. aber ihr wisst ja wie das ist …………………… man hat ja soooooo...
Weiter »

OB bittet Bouffier: Penone-Baum am Standort belassen

Von
0
13. Februar 2013
DSC_9982.jpgklbaum

In der Diskussion um den künftigen Standort des Bronzebaums „Idee di Pietra“ des italienischen Künstlers Guiseppe Penone hat Oberbürgermeister Bertram Hilgen Ministerpräsident Volker Bouffier eindringlich gebeten, „sich dem Wunsch der Kasseler Bürger nicht zu verschließen und sich dafür einzusetzen, dass das Kunstwerk am jetzigen Standort verbleiben kann. Kassel wird es Ihnen danken.“ In einem...
Weiter »

Es war Kunst, und jetzt kann es weg

Von
0
22. September 2012
Neue Kunst?

Verlassen sind die einst überfüllten Plätze. Die Menschenmengen, sie werden vermisst, obwohl sie 5 Jahre lang ohnehin kaum präsent sind. Die documenta ist vorbei. So schnell lässt mich die dOCUMENTA(13) dann doch nicht los. Eine Woche nach dem Ende musste ich schon wieder “Kunst gucken”. Wenigstens das, was davon noch übrig war. Auch wenn...
Weiter »

This is the End!

Von
0
16. September 2012
Laserscape

Heute ist der letzte Tag der dOCUMENTA(13) und schon in den letzten Wochen machte sich eine gewisse Torschlusspanik breit: Die Warteschlangen wurden immer länger. Hundert Tage Kunst in Kassel gehen wieder einmal zu Ende, die KVG zieht eine positive Bilanz, und auch die documenta selbst hatte laut Pressemeldungen bereits zur Halbzeit Ende Juli einen...
Weiter »

José Manuel Barroso besucht die dOCUMENTA(13) in Kassel

Von
0
16. September 2012
Barroso3

Der Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso besucht die dOCUMENTA(13) in Kassel . Den Auftakt zu Präsident Barrosos Besuch der dOCUMENTA(13) bildete ein Empfang im Brüder-Grimm-Museum. Nach einem gemeinsamen Rundgang durch die Karlsaue mit der hessischen Ministerin für Wissenschaft und Kunst Eva Kühne-Hörmann und dem Geschäftsführer Documenta und Friedericianum Bernd Leifeld stellten sich Präsident...
Weiter »

KVG zieht nach Documenta zufriedene Bilanz

Von
1
14. September 2012
D13

Kassel, 14. September 2012. Wenn die dOCUMENTA (13) am Sonntag ihre Pforten schließt, zieht auch die KVG eine überaus positive Bilanz der 100 Ausstellungstage. Das gemeinsam mit der documenta GmbH und der Museum Fridericianum-Veranstaltungs-GmbH entwickelte Verkehrskonzept, das die Besucher mit der eigens eingerichteten Buslinie d13 bequem und auf kurzen Wegen zu den verschiedenen Ausstellungsorten...
Weiter »

Was ist denn nun Kunst?

Von
0
10. September 2012
Besucher an der Schönen Aussicht

Schon seit längerem beschäftigt mich die Frage, nach welchem Maßstab man denn nun beurteilen kann, ob etwas Kunst ist oder nicht. Ich hatte mal die provokative These aufgestellt, dass “ich bestimme, was Kunst ist”. Nun ist die dOCUMENTA(13) fast zu Ende und ich stelle mir die Frage immer noch. Bestimmt das jemand, oder ist...
Weiter »

Studio d(13) begleitet dOCUMENTA (13)-Lok zurück nach Kassel

Von
0
5. September 2012
Documenta Botschafterin (1 von 8)

Studio d(13) begleitet dOCUMENTA (13)-Lok zurück nach Kassel /4.September 2012 Eine bereits seit dem 7. März 2012 als Documenta Botschafterin durch Deutschland rollende Lok traf heute Vormittag gegen 11:00 Uhr auf dem Kasseler HBF ein. Heute hatte sie Fahrgäste aus Frankfurt und den Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn Dr.Klaus Vornhusen an Bord. Auf dem Bahnhof...
Weiter »

Drossel im Nest

Von
0
29. August 2012
Drossel im Nest

Am Freitag, dem 14. September, kurz vor Ende der dOCUMENTA (13), veranstaltet der Aktionskünstler Arnd Drossel eine Performance auf dem Gelände des ACT am Auedamm 19. Die Wiese befindet sich direkt hinter dem Gastronomiebetrieb „Fulda Terrassen“. Der Künstler hatte in zweiwöchiger Arbeit zusammen mit acht jugendlichen Flüchtlingskindern aus Afghanistan, Somalia und dem Kongo ein...
Weiter »



Wissenschaft Natur

Bloggeramt.de