Documenta – Architects4Future organisieren Lehmbau-Workshop im Zukunftsdorf22

Documenta – Architects4Future organisieren Lehmbau-Workshop im Zukunftsdorf22
© Architects4Future Kassel

Am Samstag und Sonntag luden Architects4Future Kassel anlässlich der documenta fifteen zu ihrem ersten Workshop-Wochenende in das Zukunftsdorf22 ein. Ziel war es, über natürliche Baustoffe zu informieren, sich aber auch zu Nachhaltigem Bauen und Sanieren auszutauschen.

Viele Interessierte wie auch Documentapublikum hat es in das Dorf gelockt, welches das Bündnis architektonisch miterschaffen hat. „Als wir im Herbst mit den Planungen begannen, waren wir uns nicht sicher, was in welcher Form heute hier stehen würde,“ erinnern sich Jochen Vollmer und Veronika Pöschel, Mitglieder von A4F Kassel.

Ab Samstagmittag pendelten die Gäste zwischen Strohmobil, Lehmbaustation und Plenumsdome. Am Sonntag legte Gruppengründerin Leonie Brandner an der Lehmstrohwand selbst Hand an: „Es ist wirklich schön zu sehen, dass diese Themen den Menschen am Herzen liegen und Spaß macht es auch,“ freut sie sich.

Architects4Future Kassel gründeten sich Anfang 2021 und setzen sich auch abseits der Documenta-Kooperation für Klimagerechtes Bauen ein. So unterstützen sie aktuell z.B. die Petition gegen die zweite Eissporthalle in einer Frischluftschneise.

PM: Architects4Future Kassel

NHR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner