Sicherheit geht vor: Umwelt- und Gartenamt musste Teile der Pergola auf dem Weinberg abbauen

Das Umwelt- und Gartenamt musste bereits vor Ostern Teile der Holz-Pergola auf dem Weinberg (Ostseite – Eingangsbereich Fußgängerbrücke) aus Verkehrssicherheitsgründen abbauen. Gleichzeitig wurde der betroffene Bereich mit einem Bauzaun abgesichert. Weil bei der Anlage auch die tragende Konstruktion betroffen ist, müssen zunächst weitere Prüfungen durchgeführt werden. Eine Aussage, wann eine Sanierung bzw. ein Wiederaufbau möglich ist, kann zurzeit noch nicht

» Weiterlesen

DRK Volunta, Veranstaltungshinweis, Freiwilligendienste

5.10.2017, 17.00 Uhr, DRK in Hessen Volunta gGmbH Königsplatz 53, 34117 Kassel Informationen rund um das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ),das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) und die Auslandsfreiwilligendienste bietet die hessische Rotkreuztochter Volunta für Schüler, Eltern und Lehrer. Ein Freiwilligendienst kann Jugendlichen richtig viel bringen und ist ein schönes Plus im Lebenslauf. Das Angebot ist breitgefächert. So werden junge Leute als

» Weiterlesen

Rasengleis und 200 neue Bäume werten die Wilhelmshöher Allee auf

Von der einst prachtvollen Wilhelmshöher Allee, die Landgraf Friedrich II. 1767/68 hat anlegen lassen, ist heute kaum noch etwas zu sehen. Das soll sich ändern: Die Stadt Kassel wertet die Wilhelmshöher Allee gestalterisch als verbindendes grünes Band zwischen Bergpark und Innenstadt wieder auf. Die Arbeiten haben jetzt begonnen. Die Wilhelmshöher Allee als verbindendes Band zwischen dem UNESCO-Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe und

» Weiterlesen

NABU: Mit neuem Verpackungsgesetz droht Aus für die Mehrwegflasche

Berlin (ots) – Der NABU kritisiert die aktuellen Pläne der Bundesregierung für ein neues Verpackungsgesetz. In dem jetzt dem Bundestag vorgelegten Entwurf wurden mehrere Umweltvorgaben ohne Not aufgeweicht oder ganz gestrichen. So stünde im schlimmsten Fall sogar die Mehrwegflasche vor dem Aus. Auch die verbraucherfreundliche Sammlung von Wertstoffen in einer Tonne hat die Bundesregierung gestrichen, ebenso fehlen fortschrittliche Ziele zum

» Weiterlesen

FEE-Förderprogramm: Countdown läuft, Bewerbungsschluss am 30. November

Gemeinnützige Vereine benötigen für ihre Projekte Unterstützung – die Fulda-Eder Energie (FEE) bietet sie in Form ihres Förderprogramms. Vereine, Verbände oder andere rechtsfähige Organisationen können sich noch bis zum 30. November 2016 bewerben, der Countdown läuft also. Bedingung, um sich bewerben zu können: Die Antragsteller müssen aus dem Geschäftsgebiet der FEE kommen, also aus Edermünde, Gudensberg, Guxhagen, Körle, Malsfeld, Melsungen,

» Weiterlesen

Tag der Erde 2016 in Kassel

25.000 Menschen trotzten dem Wetter und feierten den Tag der Erde in Kassel! Das Umweltfest Tag der Erde, ist in Kassel bundesweit die größte Veranstaltung seiner Art. Viele Besucher kamen trotz winterlicher Temperaturen und teilweise Schneefall nach Kassel in die für den Verkehr gesperrte Friedrich Ebert Straße. Zahlreiche Organisationen, Institutionen und Verbände hatten ihre Stände aufgebaut und boten Informationen zu

» Weiterlesen

Gut für Umwelt und Etat: Der „elektronische Wassermeister“

Nordhessische Gemeinde und Elektronik-Firma entwickeln innovatives System Oberaula. Im Knüll ist es romantisch. Vor allem aber haben die Kommunen dort lange Leitungen – rein physisch! Und vor allem Wasserleitungen und Kanäle verursachen hohe Kosten. Ein wenig wird in der Abgeschiedenheit des Knüll, nämlich in Oberaula, aber gerade die Welt verändert. Ohne hohen Kostenaufwand aber mit viel Innovation entstand dort ein

» Weiterlesen

NABU: Starkes Signal der G7 zu internationalem Klimaschutz

Zum Bekenntnis der G7-Staaten zur Dekarbonisierung der Weltwirtschaft in diesem Jahrhundert und zum Einhalten des Zwei-Grad-Ziels erklärt NABU-Präsident Olaf Tschimpke: „Es ist ein wichtiges Signal für den internationalen Klimaschutz, dass die G7-Länder vor Ablauf des Jahrhunderts den Ausstoß von Treibhausgasen auf Null reduzieren wollen. Angela Merkel hat auf internationaler Bühne ihre Rolle als Klimakanzlerin wieder angenommen und sich gegen den

» Weiterlesen

Die Landesausstellung auf dem 55. Hessentag öffnet am 29. Mai ihre Pforten

Staatssekretär Michael Bußer: „Ganz Hessen in einer Ausstellung erleben“ Wiesbaden/Hofgeismar. „Was den Hessentag ausmacht, lässt sich in der Landesausstellung besonders gut erleben: Das ganze Land mit seinen Institutionen und Vereinen, Unternehmen und Ministerien ist vertreten. Auch die Landesregierung ist unter den 200 Ausstellern, die ab dem 29. Mai in Hofgeismar auf 20.000 Quadratmetern an ihren Ständen und auf den Bühnen

» Weiterlesen
1 2