Parkregelungen im Kleinen Holzweg ändern sich

© NHR

Im Kleinen Holzweg im Kasseler Stadtteil Wehlheiden ändern sich die Parkregelungen. In Zukunft wird in diesem Abschnitt des Kleinen Holzweges das Parken jeweils nur noch auf einer Fahrbahnseite in den dann markierten Längsparkstreifen möglich sein. Auf der gegenüberliegenden Seite wird das Parken jeweils durch Beschilderung nicht mehr zulässig sein.
Dazu werden zwischen den Straßen „Am Heimbach“ und „Sternbergstraße“ am Mittwoch, 21. April, Markierungs- und Bauarbeiten zur Neuordnung des Längsparkens am Fahrbahnrand durchgeführt.

Hintergrund dieser Maßnahme sind die in der Sitzung des Ortsbeirats Wehlheiden im September 2020 geäußerten Beschwerden von Anliegern und des Ortsbeirates wegen des Überfahrens der Gehwege durch Kfz und Linienbusse. Dies soll nun durch die konsequente Regelung des Parkens sowie punktuell auf dem Gehweg gesetzte Pfosten wirksam verhindert werden.

In etwa der Mitte des Straßenabschnittes wird es außerdem eine Begegnungsfläche geben, in der sowohl Pkw als auch Busse im Gegenverkehr aneinander vorbeifahren können. Mit dieser Neuordnung wäre die ebenfalls im September 2020 beschlossene Weiterführung der Fahrradstraße Helleböhnweg/Kleiner Holzweg in Richtung Druseltalstraße weiterhin möglich.

PM: Susanne Albert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.