Zu Besuch im Hugenottenhaus: 100 Menschen 100 Tage

Zu Besuch im Hugenottenhaus:  100 Menschen 100 Tage

Vor einigen Tagen waren wir zu Besuch im Hugenottenhaus. Erste Hilfe: First aid ist eine Ausstellung im Rahmen der documenta 15. 39 Künstler*innen stellten ihre Werke für die Ausstellung zur Verfügung. Bei jedem Rundgang gibt es in dem altwürdigen Gebäude immer wieder Neues zu entdecken, ein ganz besondere Flair zeichnet diese Ausstellung aus.

Zu empfehlen ist auch das Café/Bar Perle, wo man in einem wildwüchsigen Garten bei Kaffee und Kuchen völlig entspannen kann.

Wir waren mit der Kamera vor Ort. Sandra Werner ist als medizinische Sachverständige, Verfahrensbeiständin für Kinder und Erwachsene in Gerichtsprozessen zuständig und betreut als Nachlasspflegerin Erbschaftsangelegenheiten.

Das Komplette interview 100 Menschen 100 Tage mit Sandra Werner und Pascal Heußner: Link zum Video

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

H.Jacob

Die Fotografie ist wie eine Perle, erst aneinander aufgeschnürt, ergeben sie ein Ganzes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner