“Modern Art of an Ancient Nation“ – Moderne Kunst aus Ägypten während der Documenta 15 in Kassel

“Modern Art of an Ancient Nation“ – Moderne Kunst aus Ägypten während der Documenta 15 in Kassel

 

Moderne Kunst aus Ägypten wurde zum Auftakt der Documenta 15 in Kassel in der Galerie Violett von Arya Atti gezeigt.Unter dem Titel “Modern Art of an Ancient Nation”, “Moderne Kunst einer historischen Nation”, werden die Werke von 21 zeitgenössischen ägyptischen Künstlern und Künstlerinnen noch bis zum 25. Juni 2022 gezeigt. Die Idee zu dieser Ausstellung entstand in Zusammenarbeit der Galerie Violett mit Sheranda World Art in Kairo.

In der Kunstgeschichte der Menschheit ist die Kunst des Alten Ägypten von zentraler Bedeutung. So wird sicherlich jeder schon einmal Nofretete und Tutenchamun gehört haben.Bei der Ausstellung in der Galerie Violett liegt der Titel nahe, dass hier ein Bogen geschlagen wurde, aus der vieltausendjährigen Geschichte der Ägyptischen Kunst in die Jetztzeit. Sozusagen Kairo meets Kassel.

Die pulsierende ägyptische Metropole Kairo nutzt die Stadt Kassel mit der Documenta 15, um internationale Begegnungen zu ermöglichen, für die die junge Kunst der Gegenwart Vermittlerin sein wird.Wir waren mit unserem Kamerateam vor Ort und konnten interessante Einbblicke in die ägyptische Kunstwelt erhalten.

Wir wünschen Ihnen nun viel Vergnügen bei unserem Videobeitrag.

 

Yasmin Schwarze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.