Chorsänger:innen für „Weihnachtsoratorium“ am Staatstheater Kassel gesucht

Anmeldung unter plus@staatstheater-kassel.de

Das Staatstheater Kassel unter der neuen Intendanz von Florian Lutz lädt mit verschiedenen „Plus“-Projekten zur Mitwirkung an Bühnenproduktionen ein, bei denen Menschen aus Kassel zu Spieler:innen und zu Expert:innen des Alltags auf den Bühnen des Staatstheaters werden. Zu den „Plus“-Produktionen gehört auch „Weihnachtsoratorium“ mit der Musik von Johann Sebastian Bach. Unter der Regie von Jochen Biganzoli kommt das Werk als partizipatives Musiktheater auf die Bühne, an dem neben den Musiktheaterprofis auch Chorsänger:innen aus Kassel und Umgebung szenisch und musikalisch als Bürger:innenchor mitwirken.

Die ersten Proben haben zwar bereits begonnen, aber es wird noch weitere Verstärkung gesucht. Von Vorteil ist es, wenn Mitwirkende mit Bachs Weihnachtsoratorium bereits vertraut sind. Die szenischen Proben beginnen am 20. Oktober, Premiere ist am 5. Dezember im Opernhaus, die Proben für den Bürger:innenchor finden abends und evtl. auch samstags statt. Chorsänger:innen, die Lust haben, beim Weihnachtsoratorium am Staatstheater mitzusingen und auf der Bühne zu stehen, melden sich unter plus@staatstheater-kassel.de.

PM: Juliane Clobes 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.