Schutz der Bevölkerung: Stadt ordnet für Wochenende Mund-Nasen-Bedeckungspflicht in Teilen des Stadtgebietes an

Aufgrund des mit dem Zusammentreffen vieler Menschen einhergehenden gesteigerten Infektionsrisikos mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 hat die Stadt Kassel die für Samstag, 19. Juni, angemeldeten Versammlungen und Aufzüge mit einer insgesamt erheblichen Teilnehmerzahl verboten. Einen Eilantrag eines Anmelders hat das Verwaltungsgericht Kassel kürzlich abgelehnt und damit das Verbot der Stadt bestätigt. Weil davon ausgegangen werden muss, dass am kommenden Samstag dennoch

» Weiterlesen

7-Tage-Inzidenz unter 50 in Kassel: Weitere Lockerungen

Die Corona-Infektionszahlen sind in Kassel in den vergangenen Tagen weiter gesunken. Nachdem die 7-Tage-Inzidenz am heutigen Dienstag, 8. Juni, an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Schwellenwert von 50 liegt, gelten die Regelungen der Stufe 2 der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung des Landes Hessen ab dem morgigen Mittwoch, 9. Juni. Nachdem seit dem 2. Juni 2021 die Maßnahmen der Bundes-Notbremse in Kassel

» Weiterlesen

7-Tage-Inzidenz stabil unter 100 in Kassel: Bundes-Notbremse greift ab Mittwoch nicht mehr

Die Corona-Infektionszahlen sind in Kassel in den vergangenen Tagen stetig gesunken. Nachdem die 7-Tage-Inzidenz am heutigen Montag, 31. Mai, an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem Schwellenwert von 100 liegt, gilt die Bundes-Notbremse nicht mehr. Ab Mittwoch, 2. Juni, gelten die Regelungen der Stufe 1 des Stufenplans des Landes Hessen. Danach fällt unter anderem die nächtliche Ausgangsbeschränkung weg. Weitere Lockerungen gibt

» Weiterlesen

7-Tage-Inzidenz in Kassel stabil unter 165 – ab Freitag wieder Wechselunterricht in Schulen

Nachdem an fünf aufeinanderfolgenden Tagen die Anzahl der Corona-Neuinfektionen (7-Tage-Inzidenz) unter dem Schwellenwert von 165 liegt, findet ab Freitag, 21. Mai 2021, in den Schulen im Kasseler Stadtgebiet wieder Wechselunterricht mit zwei vorgeschriebenen Testungen pro Woche statt. Für die Kitas ist dann die Notbetreuung aufgehoben. Es gilt der Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen. Alle anderen Regelungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) bleiben in Kraft.

» Weiterlesen

Bouffier und Al-Wazir stellen Öffnungsschritte vor

Angesichts der sinkenden Infektionszahlen hat das Kabinett über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie beraten und neue Regelungen in einem Stufenplan festgelegt. Diese werden schrittweise gelten, sobald in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt die Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Werktagen unter 100 sinkt und die Maßnahmen der Bundesnotbremse dort nicht mehr greifen. Im Nachgang der Sitzung haben der Ministerpräsident

» Weiterlesen

Vor dem Auestadion: Corona-Schutzimpfung im Impfpass nachtragen lassen

Die Stadt Kassel bietet ab kommender Woche Zeitfenster an, um Corona-Schutzimpfungen im Impfpass nachtragen zu lassen. Dieses Angebot gilt für alle, die ihre Zweitimpfung bis Ende April im Impfzentrum Kassel erhalten haben. All diejenigen, deren Termin für die Zweitimpfung erst noch bevorsteht, werden den Nachweis für beide Impfungen im Impfpass bei ihrer Zweitimpfung direkt im Impfzentrum in der Großsporthalle im

» Weiterlesen

Neuer Flyer der Apotheken Umschau: „Die Corona-Impfstoffe im Überblick“

Die Schutzimpfung gegen Corona rettet Leben – und ist nach Einschätzung führender Virologen der einzige Weg, die Pandemie zu überwinden. Viele Menschen fragen sich: Welcher Impfstoff ist für mich der richtige? Im neuen Flyer „Die Corona-Impfstoffe im Überblick“ informiert die Apotheken Umschau über die drei aktuell in Deutschland verfügbaren Vakzine von AstraZeneca, BionTech und Moderna und gibt zudem wertvolle Tipps

» Weiterlesen

Kassel gedenkt der Opfer von Covid 19

Seit Beginn der Pandemie sind bis zu dieser Woche 155 Kasselerinnen und Kasseler an oder mit Covid-19 gestorben. Die Stadt Kassel erinnert am Sonntag, 18. April 2021, an die Opfer der Corona-Pandemie. Zum Gedenken an die Verstorbenen werden die Flaggen vor dem Rathaus Trauerflor tragen. Die Stadt greift damit die Initiative von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf, an diesem Tag gemeinsam

» Weiterlesen

So werden Trams und Busse Pandemie-gerecht

Der öffentliche Nahverkehr ist unabdingbar für die Verkehrswende und das Erreichen der Klimaziele. Doch mit der Corona-Pandemie haben Bus und Bahn an Fahrgästen verloren. Ein Forschungsprojekt an der Universität Kassel soll nun Möglichkeiten aufzeigen, den ÖPNV Pandemie-resistenter zu machen.   Derzeit bereitet das Team um Prof. Dr. Carsten Sommer, Leiter des Fachgebiets Verkehrsplanung und Verkehrssysteme an der Universität Kassel, eine

» Weiterlesen

Corona-Testzentren haben an Ostern geöffnet

Vizelandrat Andreas Siebert: „Landkreis schafft Voraussetzungen für mögliche Lockerungen im Rahmen des sogenannten Tübinger Modells“ Landkreis Kassel. Die Testzentren im Landkreis Kassel sind über Ostern geöffnet, informiert Vizelandrat Andreas Siebert. Wer möchte, kann sich also auch an Feiertagen Karfreitag sowie Ostersonntag und –montag von geschultem Personal testen lassen. Das Angebot ist kostenlos. Eine vorherige Terminbuchung ist nicht erforderlich. Lediglich der

» Weiterlesen
1 2 3 9