Ordnungsämter und Landkreis einig: „Corona-Spaziergänge sind Versammlungen“

Landkreis Kassel. Die Ordnungsämter der kreisangehörigen Kommunen und der Landkreis sind sich einig: “Die sogenannten Corona-Spaziergänge sind keine individuelle Freizeitbeschäftigung sondern Versammlungen, für die das Versammlungsrecht gilt”, fasst Landrat Andreas Siebert das Ergebnis einer Besprechung mit den Bürgermeistern und der Baunataler Bürgermeisterin, der kommunalen Ordnungsbehörden sowie Vertretern der Polizei zusammen. “Ich freue mich, dass wir für den Umgang mit diesem

» Weiterlesen

Landesregierung verlängert Corona-Schutzverordnung

Die Hessische Landesregierung hat die aktuelle Corona-Schutzverordnung um weitere vier Wochen verlängert. Grund dafür sei das Auslaufen der Verordnung am kommenden Donnerstag, erklärte Ministerpräsident Volker Bouffier am Dienstag in Wiesbaden. „Wir befinden uns nach wie vor in einer ernsten Lage, die Infektionszahlen sind sehr hoch. Deshalb müssen wir weiter vorsichtig und besonnen bleiben. Zugleich gibt es eine gute Nachricht: Die

» Weiterlesen

In Kassel gelten ab Donnerstag die „Hotspot“-Regeln

Die Inzidenz hat am heutigen Mittwoch in Kassel den dritten Tag in Folge die vom Land Hessen als Grenze formulierte 350er-Marke überschritten. Kassel gilt damit als sogenannte „Hotspot“-Kommune, in der verschärfte Kontakt- und Hygieneregeln gelten. Die Stadt hat dazu zwei Allgemeinverfügungen erlassen, die heute abend unter www.kassel.de/aktuelles/amtsblatt/amtsblatt.php. abrufbar sind. Das Land Hessen führt als besondere regionale Schutzmaßnahmen in einer Hotspot-Kommune

» Weiterlesen

Stadt Kassel definiert Verbotszonen für das Abbrennen von Feuerwerk

Für die Stadt Kassel gelten grundsätzlich die landesweiten Regelungen der Corona Virus-Schutzverordnung (CoSchuV). Für den Jahreswechsel sieht diese Sonderregelungen ein Verbot des Abbrennens von Feuerwerkskörpern auf publikumsträchtigen öffentlichen Orten vor.     Per Allgemeinverfügung hat die Stadt Kassel folgende öffentliche Bereiche als solche Orte definiert:     Die Goetheanlage, den Bebelplatz, die Jägerstraße, die Untere Königsstraße (vom Stern bis Kreuzungsbereich

» Weiterlesen

Polizeikontrollen in der Vorweihnachtszeit

In den vergangenen zwei Tagen hat die hessische Polizei landesweit verstärkt die Einhaltung der geltenden Corona-Regeln in Hessen kontrolliert. Insgesamt wurden durch hunderte hessische Polizeikräfte der sieben Flächenpräsidien und Unterstützung der Bereitschaftspolizei rund 10.000 Personen kontrolliert und insgesamt 325 Verstöße festgestellt und dokumentiert. „Mit diesen zielgerichteten Kontrollen setzen wir ein wirkungsvolles Zeichen im Kampf gegen die Pandemie. Wer nicht geimpft

» Weiterlesen

Kontrolle der Corona-Regeln: Ordnungsdezernent zieht erfreuliches Resümee

Mitarbeitende des Gewerbeaußendienstes und der Stadtpolizei des Ordnungsamtes haben in den vergangenen Wochen, zum Teil in gemeinsamen Aktionen, Kontrollen im ÖPNV, in Gewerbebetrieben des Einzelhandels, von Gastronomiebetrieben sowie in Spielhallen durchgeführt. Im Bereich des ÖPNV wurden zuletzt Anfang dieser Woche etwa 400 Fahrgäste kontrolliert. 20 Fahrgäste konnten keinen 3G-Nachweis vorzeigen und wurden aufgefordert, das Verkehrsmittel unverzüglich zu verlassen. Zudem fanden

» Weiterlesen

Einkauf mit 3G-Regelung

Kunden des Gebrauchtmöbelkaufhauses müssen nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind Wolfhagen. Für den Einkauf im Gebrauchtmöbelkaufhaus der Gemeinnützigen Arbeitsförderungsgesellschaft im Landkreis Kassel (AGiL gGmbH) am Gasterfelderholz in Wolfhagen gilt ab sofort die 3G-Regelung. Das heißt: Kunden müssen vor dem Betreten des Gebäudes ihren vollständigen Impfschutz nachweisen, eine Genesenen-Bescheinigung oder einen Testnachweis von einer offiziellen Einrichtung (Testzentrum, Apotheke, etc.)

» Weiterlesen

Kreisverwaltung schränkt Zugangsmöglichkeiten ein

Landkreis Kassel. “Wir wissen alle, dass die besten Strategien zum Brechen der 4. Welle die Einschränkung von potenziellen Kontaktmöglichkeiten und das Impfen ist”, betont Landrat Andreas Siebert. Deshalb aktualisiert die Kreisverwaltung ihr Hygienekonzept und schränkt die Zugangsmöglichkeiten für Kunden ab sofort ein. “Besucherinnen und Besucher des Kreishauses Kassel und unserer Außenstellen in Hofgeismar, Kassel, Wolfhagen und Fuldabrück müssen nachweisen, dass

» Weiterlesen

Impfzentrum länger offen – Kreis richtet Terminvergabeportal ein

Calden/Region Kassel. Wegen der weiter großen Nachfrage wird das Impfzentrum des Landkreises Kassel ab dem 29. November länger geöffnet. “Wir öffnen ab dem nächsten Montag von Montag bis Freitag zwischen 9.00 Uhr und 19.00 Uhr”, informiert Landrat Andreas Siebert. Am 23. Dezember und 30. Dezember ist das Impfzentrum von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet. Ab dem 29. November werden

» Weiterlesen
1 2 3 12