„Zuckerkrankheit“ auch bei Hund und Katze

Die schlechte Nachricht zuerst: Etwa ein Prozent der Hunde und Katzen in Deutschland sind zuckerkrank – Tendenz steigend. Die gute Nachricht: Frühzeitig erkannt, lässt sich die „Zuckerkrankheit“ recht gut therapieren. Wer die Symptome richtig deutet und rechtzeitig zum Tierarzt geht, verhilft dem betroffenen Tier zu einem nahezu beschwerdefreien Leben. Ihr Hund oder Ihre Katze trinkt ungewöhnlich viel und setzt dabei

» Weiterlesen

Sommerzeit ist Flohzeit Dem Floh die „rote Karte“ zeigen – Flöhe bei Hund und Katze sicher und effektiv bekämpfen

Der Sommer ist da! Was könnte jetzt schöner sein, als die Sonne und die wunderbare Natur bei einem Spaziergang mit dem Hund zu genießen? Leider sind wir nicht die Einzigen, denen das schöne Wetter gefällt, auch Flöhe haben in den warmen Sommermonaten Hochsaison. Bei Temperaturen ab 25 Grad Celsius fühlen sie sich besonders wohl, „schwärmen“ aus und kreuzen unsere Wege.

» Weiterlesen

Hitze und Hund: Was Bello, Bella und Buddy an heißen Tagen guttut

Jedes Jahr fiebern wir ihm entgegen: dem Sommer. Sonnenschein und hohe Temperaturen haben aber auch ihre Schattenseiten. Gesundheitliche Gefahren bestehen nicht nur für den Menschen, sondern auch für seinen besten Freund, den Hund. Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e. V. (ZZF) gibt Tipps, wie man den Vierbeinern eine Abkühlung verschaffen kann. Im Gegensatz zum Menschen besitzen Hunde nur wenige Schweißdrüsen an

» Weiterlesen

„Terra X“-Doku im ZDF über die Geschichte von Mensch und Hund

Wann wurde der erste Wolf gezähmt, und wie beeinflusste der Hund die Entwicklung des Menschen? Neue Ergebnisse der Paläogenetik, der Verhaltensforschung und der Zoologie geben in der „Terra X“-Dokumentation „Der erste Freund des Menschen“ am Sonntag, 26. Mai 2019, 19.30 Uhr im ZDF, erstaunliche Antworten auf diese Fragen (in der ZDFmediathek bereits verfügbar). Das Team von Prof. Joachim Burger, Johannes-Gutenberg-Universität

» Weiterlesen

Reisen mit dem Hund

Damit lästige Parasiten den Urlaubsspaß nicht vermiesen, sind Vorsorgemaßnahmen unerlässlich Flöhe, Zecken und Mücken übertragen gefährliche Infektionserreger. Besonders verbreitet sind sogenannte Reise-Erkrankungen in Süd- und Südosteuropa anzutreffen. Mit geeigneten Schutz- und Vorbeugemaßnahmen lässt sich das Erkrankungsrisiko verringern. Auto-Check gemacht, Ausweispapiere gültig, Hotel gebucht – nun steht dem Start in den Urlaub nichts mehr im Wege. Es sei denn, man nimmt

» Weiterlesen

Weil sein Halter ihn im heißen Auto zurückgelassen hat, ist im hessischen Hofheim am vergangenen Dienstag ein Hund gestorben.

Sulzbach (Ts.) / Hofheim (Ts.), 19. Juli 2018 – Weil sein Halter ihn im heißen Auto zurückgelassen hat, ist im hessischen Hofheim am vergangenen Dienstag ein Hund gestorben. Ein Mann hatte seine beiden Hunde für mehrere Stunden im Kofferraum seines Autos gelassen. Bei seiner Rückkehr war eines der beiden Tiere bereits tot. Der zweite Hund wurde in eine Tierklinik gebracht.

» Weiterlesen

Hund im Sommer im Auto gelassen: Geldbuße

Tierschutzrecht Wer seinen Hund bei sommerlichen Temperaturen im Auto zurücklässt, riskiert eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und ein dreistelliges Bußgeld. Denn Autos heizen sich sehr schnell auf, dadurch gerät der Hund in Lebensgefahr. So entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) das Amtsgericht München zu Ungunsten einer Tierhalterin. AG München, Az. 1115 OWi 236 Js 193231/17 Hintergrundinformation: Hunde

» Weiterlesen

Weihnachten: Kein Umtausch von Tieren

Wiesbaden (ots) – Bei vielen Kindern stehen Vierbeiner, Vögel oder ein Aquarium ganz oben auf dem Wunschzettel zu Weihnachten. Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) warnt jedoch davor, Tiere als Überraschung zu verschenken: „Heimtiere sind keine Geschenke, die bei Nicht-Gefallen einfach umgetauscht oder zurückgegeben werden können“, sagt ZZF-Präsident Norbert Holthenrich. „Wer ein Heimtier halten möchte, muss sich gut über die

» Weiterlesen

Animalische Aufnahmen in natürlicher Umgebung

CHIP FOTO-VIDEO erläutert fünf tierische Tipps aus der Praxis München, 3. April 2017 – Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, bieten sich Fotografen oft malerische Kulissen für außergewöhnliche Aufnahmen. CHIP FOTO-VIDEO verrät, wie sich Reineke Fuchs, Meister Lampe und andere tierische Modelle harmonisch abbilden lassen.   1. Wildtiere im Fokus Wer Füchse, Rehe oder Hasen in ihrer natürlichen

» Weiterlesen
1 2