Kostenfrei und ohne Termin: Impfen im Impfzentrum und im Rathaus

Einfach, unkompliziert und schnell zur Corona-Schutzimpfung: Nach den positiven Erfahrungen bei den ersten Impfaktionen vor Ort in verschiedenen Stadtteilen startet die Stadt Kassel weitere Aktionen. Bereits am kommenden Freitag, 29. Juli, werden Impfungen im Impfzentrum in der Großsporthalle am Auepark ohne vorherige Terminvereinbarung angeboten. Außerdem findet am Samstag, 31. Juli, eine Impfaktion im Rathaus statt – auch hier ist keine

» Weiterlesen

Am 10. März weht tibetische Flagge vor dem Rathaus

Die Stadt Kassel wird am Mittwoch, 10. März 2021, gemeinsam mit hunderten Städten und Gemeinden in ganz Deutschland vor dem Rathaus die tibetische Flagge hissen. Damit soll ein Zeichen für Menschenrechte und Selbstbestimmung in Tibet gesetzt werden. Hintergrund: Nach der Besetzung Tibets durch chinesische Truppen im Jahr 1949 erhob sich am 10. März 1959 die tibetische Bevölkerung gegen die chinesische

» Weiterlesen

Trauerbeflaggung am Rathaus: Gedenken an Anschläge in Hanau

Der rechtsextremistische Anschlag in Hanau jährt sich am kommenden Freitag zum ersten Mal. Am 19. Februar 2020 hatte ein 42-jähriger Deutscher neun Menschen mit ausländischen Wurzeln erschossen. Anschließend tötete er seine Mutter und schließlich sich selbst. Die Tat wurde als Terrorakt aus rassistischen Motiven eingestuft. Als Zeichen der Anteilnahme und der Erinnerung sind die Fahnen vor dem Rathaus in Kassel

» Weiterlesen

„Kassel und Du“: Stadt Kassel gibt Mitmach- und Entdeckerheft für Kinder heraus

Für Kinder ist das Rathaus in Kassel vor allem eines: ein riesiges Gebäude. Doch was genau machen die Menschen, die dort arbeiten? In dem jetzt von der Stadt Kassel aufgelegten Mitmach- und Entdeckerheft “Kassel und Du – Entdecke Deine Stadt und das Rathaus” werden diese und viele weitere Fragen rund um Kassel und das Rathaus auf spielerische Art und Weise

» Weiterlesen

CSD in Kassel – Colour the Streets – Regenbogenfahne wird vor dem Rathaus gehisst

Die Straßen bunt und das queere Leben in Kassel sichtbar machen – das ist die Idee des Kassel Pride 2020. Viele kleinere analoge und digitale Aktionen ersetzen in diesem Jahr die große Parade. Dazu gehört das Hissen der Regenbogenfahne durch Stadträtin Ulrike Gote am Freitag, 28. August, um 11.30 Uhr an der Rathaustreppe.   “Ich lade alle Interessierten herzlich ein,

» Weiterlesen

Wahlkreis 168 Kassel: Zwölf Kandidaten zur Bundestagswahl am 24. September 2017 zugelassen

Der Kreiswahlausschuss für den Wahlkreis 168 Kassel hat in seiner heutigen Sitzung im Rathaus über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge entschieden. Wie Kreiswahlleiter Uwe Fricke feststellte, haben sich insgesamt zwölf Personen – neun Kandidaten und drei Kandidatinnen – für ein Direktmandat zur Bundestagswahl am 24. September 2017 beworben. Alle zwölf Bewerbungen sind vollständig und termingerecht vor Ablauf der Einreichungsfrist am

» Weiterlesen

Wer löst das „Rätsel um die verschwundene Waage“?

Wer macht mit, wenn es am Dienstag, 18. Juli, von 14 bis 18 Uhr im Stadtmuseum um das „Rätsel um die verschwundene Waage“ geht? Bei dem Theater-Workshop für Kinder von acht bis zwölf Jahren sind noch Plätze frei. Im Mittelpunkt stehen zwei Kasseler Rathäuser: der Anfang des 20. Jahrhunderts erbaute „Palast der Bürgerschaft“ in der Oberen Königsstraße und das Altstädter Rathaus,

» Weiterlesen

Stadt übernimmt über 95 Prozent der Auszubildenden

19 junge Erwachsene schließen jetzt ihre Ausbildung oder ihr duales Studium bei der Stadt Kassel ab, 18 davon werden übernommen. Dies entspricht nahezu 95 Prozent. Zum Ende ihrer Ausbildungszeit gab es jetzt eine Abschiedsfeier des Ausbildungsbüros. Die (ehemaligen) Auszubildenden und Anwärterinnen und Anwärter zeigten sich dabei glücklich, die anstrengende Prüfungszeit hinter sich zu haben. Dafür herrscht Vorfreude auf ihre kommenden

» Weiterlesen

Die schönsten deutschen Bücher 2016

In der Stadtbibliothek im Rathaus werden die 25 „Schönsten deutschen Bücher 2016“ von Montag, 15. Mai, bis Samstag, 3. Juni, ausgestellt. Die Stiftung Buchkunst veranstaltet seit 1966 den Wettbewerb „Die schönsten deutschen Bücher“ um die besondere Qualität des Buches ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit zu rücken. Daher wählten zwei Expertenjurys in einem aufwändigen Verfahren aus insgesamt 788 eingesandten Titeln die

» Weiterlesen
1 2 3 4