Naturkundemuseum öffnet seine Pforten

LogoOttoneuEinen Einblick in das Steinzeitalter bietet das Naturkundemuseum am Sonntag, 17. März, von 10 bis 17 Uhr. Der Experimental-Archäologe Gerhard Kalden und sein Team betreuen an diesem Tag ein großes, kinderfreundliches Unterhaltungsangebot. Kinder können Wolle spinnen und anschließend flechten, Feuersteinklingen anfertigen, mit steinzeitlichen Farben malen und sogar echte Lederbeutel und Schwirrhölzer herstellen.

Unter Anleitung können die jungen Besucher Steinzeitfladenbrot backen. Selbstverständlich können die eigenen Fabrikate im Anschluss mitgenommen werden. Zusätzlich zu dem breiten Programm werden um 12 und 15 Uhr Führungen durch die Eiszeitlandschaft des Museums angeboten.

Quelle: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Kassel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.