Exklusive Trauorte in Kassel jetzt bereits für 2018 reservieren

Exklusive Trauorte in Kassel jetzt bereits für 2018 reservieren

Auf ein attraktives Angebot an exklusiven Trauorten können heiratswillige Paare in Kassel zurückgreifen. Das Standesamt der Stadt Kassel bietet auch im kommenden Jahr 2018 wunderschöne, romantische Orte und Gelegenheiten, sich das Ja-Wort zu geben. Neben dem Trausaal im Rathaus sind Eheschließungen im Thronsaal des Weißensteinflügels im Schloss Wilhelmshöhe, im Planetarium der Orangerie, im Schlösschen Schönfeld, in der Grimmwelt sowie im Restaurant „Herkulesterrassen“ nahe des Kasseler Wahrzeichens möglich.

Eine Anmeldung zur Eheschließung ist maximal sechs Monate vor dem Trautermin möglich. Dennoch können heiratswillige Paare ab sofort ein Jahr im Voraus für alle Trauorte über den Online-Traukalender des Standesamtes ihren Terminwunsch reservieren. Der Traukalender ist erreichbar über den Link https://traukalender.stadt-kassel.de/traukalender/.

Für alle Interessenten ohne Internetzugang: Reservierungen werden auch über das Servicecenter unter den Telefonnummern (0561) 787 787 oder 115 (ohne Vorwahl) entgegengenommen.

PM: Stadt Kassel (JH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.