Von Kassel-Calden ab in die große weite Welt

Von Kassel-Calden ab in die große weite Welt.

Am 04.04.2013 ist es so weit, der Flughafen Kassel-Calden öffnet seine Pforten. Ein Flughafen zum Wohlfühlen und der kurzen Wege soll er werden, so die Aussage von Flughafen-Geschäftsführerin Maria Muller.

Das neue Terminal bietet auf seinen 8250 Quadratmetern neben 10 Check-in-Schaltern und vier An- und Abfluggates einen Wartebereich, die Sicherheitskontrolle, Einkaufsmöglichkeiten für die Fluggäste sowie die Gepäckrückgabe.

Ab in die große weite Welt: Die Fluggesellschaften XL-Airways , Germania und Croatia Airlines werden ab dem 14. April 2013 bzw. 17. Mai 2013  folgende Flüge anbieten: Mallorca, Fuerteventura, Teneriffa, Antalya, Island und Zypern.

Die Fluggäste betreten nicht, wie es am Frankfurter-Flughafen üblich ist über eine anfahrbare Schleuse das Flugzeug sondern gelangen per Shuttlebus oder zu Fuß zu Ihrer  Ziel – Maschine. Bei schlechtem Wetter werden natürlich Regenschirme verteilt.

Die neue, ausgebaute B7 und die überregionale Anbindung über vier Autobahnen ermöglichen eine schnelle An- und Abreise. 850 Kostenlose videoüberwachte Parkplätze stehen zur Verfügung. Für Bahnreisende werden ab Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe Shuttlebusse bereitstehen. In ferner Zukunft ist auch eine Regiotram Anbindung direkt zum Flughafen in Planung.

Geplant ist vor der offiziellen Eröffnung des Flughafens ein Tag der offenen Tür. Den Termin werden wir noch bekannt geben.

© 2012 NHR Text & Foto: (JH)   Video: (US)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.