Mit einer bravourösen Vorstellung eröffneten Helsaer Gäggägs Seniorenkarneval

Mit einer bravourösen Vorstellung ging die karnevalistische Narrenschar die “Helsaer Gäggägs” mit ihrem Seniorenkarneval an den Start. In dem gut gefüllten Saal herrschte schon nach kurzer Zeit eine ausgesprochene  heitere und ausgelassene Stimmung. Prinzessin Susanne und ihre Zofe Heike, beide schon in der zweiten Amtszeit, eröffneten nach großem Einmarsch der Prinzengarde den Seniorenkarneval in Helsa.

Die „süßen Bambinis“, die „Zappelzicker“die „Sunnykids“ und die Prinzengarde so wie die Tanzmariechen versetzten das Publikum mit ihren perfekten Tanzeinlagen in Begeisterung und Erstaunen und sorgten dafür das im Publikum bei dem einen oder andern vor Freude so manches Tränchen floss. Die Showtanzgruppe Fireangels mit ihrer spektakulären Performances faszinierte die Besucher.

Auch ein großes Lob an den Elferrat der in diesem Jahr in Popeye- Kostümen auf der Bühne stand und mit seiner sehr humoristischer Art durch das wundervolle Programm führte.

Eine vom Publikum mit viel Beifall bedachte Büttenrede durfte natürlich nicht fehlen.

Karneval in Helsa ist nicht nur Spaß – Karneval in Helsa ist auch ein Stück Heimat und findet jedes Jahr stetigen Zuspruch bei Jung und Alt. Gerade das nicht zwanghafte ist ein Garant des Erfolges in den letzten Jahren. Karneval in Helsa muss man einfach erlebt haben, ein Ort an dem jeder gerne und ausgelassen feiert.

Die Prunksitzung findet am 11.02.2010 um 20:11 statt.

Ort: Helsa
Wo: König v. Preußen
Preis: 9,00 Euro

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.