Kanalbauarbeiten in der Leuschnerstraße enden am 19. März

© NHR

In der Leuschnerstraße in Höhe der Straße Am Rennsteig wird zurzeit die schadhafte Kanalisation erneuert. Aufgrund des starken Schneefalls Mitte Februar können die Arbeiten nicht wie vorgesehen bis zum 1. März fertiggestellt werden. Die Arbeiten enden daher voraussichtlich am Freitag, 19. März 2021.
Bis dahin wird der Verkehr in der Leuschnerstraße mittels einer Engstellensignalisierung einspurig am Baufeld vorbeigeführt. Die Einmündung zu der Straße Am Rennsteig bleibt bis voraussichtlich Montag, 8. März 2021, weiterhin gesperrt. Anlieger haben die Möglichkeit, die Straße Am Rennsteig über den Glockenbruchweg und Brückenweg zu erreichen. Im Laufe des 8. März wird die Sperrung der Einmündung zur Straße Am Rennsteig aufgehoben, die Ein- und Ausfahrt ist dann wieder möglich.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer, diese Baustelle bei der Planung ihrer Fahrten zu berücksichtigen.

PM: Michael Schwab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.