Verkehr, Parken und ÖPNV-Angebot zum Zissel

Verkehr, Parken und ÖPNV-Angebot zum Zissel
© NHR

Eine ganze Reihe von Veränderungen im Straßenverkehr gibt es in der Zeit von Dienstag, 26. Juli, 20 Uhr, bis Dienstag, 2. August, 18 Uhr, rund um den Zissel. Darauf weist die Straßenverkehrsbehörde hin.

Der Auedamm wird zwischen dem Verwaltungsgebäude der Hessenkampfbahn (Auedamm 2) und der Schwimmbadbrücke für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Ab Dienstag, 26. Juli, steht der Parkstreifen am Auedamm zwischen Orangerie und Schwimmbadbrücke ab 19 Uhr zum Parken nicht mehr zur Verfügung. Unterhalb des Auebades beziehungsweise der Schwimmbadbrücke werden auf dem Auedamm Taxen-, Behinderten- und Motorradparkplätze eingerichtet, die nur aus Richtung der Straße Am Sportzentrum/Damaschkebrücke anfahrbar sind. Zur Verfügung stehen außerdem Taxenstellplätze in der Höhe des Marmorbads und Behindertenparkplätze in Höhe der Hessenkampfbahn, die nur aus Richtung Steinweg/Du-Ry-Straße anfahrbar sind.

Parkmöglichkeiten
Für die motorisierten Zisselbesucher stehen an folgenden Orten Parkplätze zur Verfügung:
– Auestadion
– Am Sportzentrum
– Messehallen
– Fuldaaue
– Leister’sche Wiese/Dresdener Straße

Busverkehr
Durch eine Änderung der Linienführung der Buslinie 16 (Bäderlinie) nehmen die Busse folgende Fahrtroute: Auestadion – Kegelzentrum – Am Sportzentrum – Damaschkebrücke – Messehallen – Damaschkebrücke – Auedamm bis Schwimmbadbrücke und auf gleicher Route zurück.

Landfestzug
Während des Landfestzuges am Sonntag, 31. Juli, 12 Uhr, ist während des ganzen Tages im gesamten Innenstadtbereich mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Das gilt insbesondere im Bereich Kölnische Straße, Bürgermeister-Brunner-Straße, Scheidemannplatz und Altmarkt. Es ist ratsam, diesen Bereich weiträumig zu umfahren.

Verlauf des Festzuges
Der Verlauf des Festzuges sieht folgendermaßen aus: Kölnische Straße – Bürgermeister-Brunner-Straße – Kurfürstenstraße – Scheidemannplatz – Ständeplatz – Fünffensterstraße – Rathauskreuzung – Obere/Untere Königsstraße (Fußgängerzone) – Stern – Kurt-Schumacher-Straße – Altmarkt/Zisselbrunnen – Brüderstraße (hier Auflösung).

Die Kölnische Straße zwischen Querallee und Bürgermeister-Brunner-Straße ist ab 10.30 Uhr wegen der Aufstellung des Festzuges für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
Dringende Bitte der Schutzpolizei, der Verkehrsüberwachung und der Straßenverkehrsbehörde Im gesamten Wohnquartier der Unterneustadt stehen für Besucherinnen und Besucher des Zissels keine Parkplätze zur Verfügung. Um Belästigungen der Anwohnerinnen und Anwohner zu vermeiden, bitten Schutzpolizei, Verkehrsüberwachung und Straßenverkehrsbehörde darum, die oben angeführten Parkplätze zu benutzen. Zusätzlich stehen Parkmöglichkeiten in den öffentlichen Parkhäusern in der Innenstadt während der jeweiligen örtlichen Öffnungszeiten sowie das ÖPNV-Angebot zur Verfügung. Die Zisselmeile am Auedamm ist unter anderem von den Haltestellen “Altmarkt” und “Unterneustädter Kirchplatz” aus sehr gut zu Fuß zu erreichen.

NHR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.