Wildvögel und ein buntes Programm im Theaterstübchen

Eine kleine, private Anlaufstelle für in Not geratenen Wildvögel, betreibt die Kasselerin Angie Schulz bereits seit 8 Jahren. Die verheiratete Mutter zweier Kinder wurde für ihr großartiges Engagement bereits mit dem Naturschutzpreis der Stadt Kassel ausgezeichnet.
Das Netzwerk Nordhessen, eine Initiative regionaler Künstler und Unternehmer, stellt dieses Thema am letzten Septembertag in den Mittelpunkt eines Events im Theaterstübchen.

© Künstler Theaterstübchen

So war Clubbetreiber Markus Knierim sofort von der Idee angetan und signalisierte seine
Bereitschaft, den Club für diesen besonderen Charity-Abend zur Verfügung zu stellen.
Ebenso uneigennützig und solidarisch zeigten sich die Erzählkünstlerin Kirsten Stein, der
Kasseler Kult-DJ Bernd Kuchinke sowie die Frankfurter Band Suicide Outfit, welche mit ihrem „Balkan Punk’n Roll“ erstmals in Kassel auftritt. Alle Künstler erklärten sich sofort bereit, die Wildvogelhilfe „Spatz Meislein“ zu unterstützen.

Der Eintritt an diesem Abend ist frei! Es wird lediglich um eine kleine Spende gebeten, welche in vollem Umfang der Wildvogelhilfe zugutekommt.
Für diese Veranstaltung gelten die 2G-Regeln.
Einlass ist ab 19.00 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 20.00 Uhr.

CASSEL CALLING am Donnerstag, 30.09.2021

Weitere Infos unter www.netzwerknordhessen.de

PM: Netzwerk Nordhessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.