Eindämmung der SARS-CoV-2-Infektionen in Hessen

Weitere Erkenntnisse über SARS-CoV-2 sind nach den Worten von Sozialminister Kai Klose notwendig. Hessen kooperiere deshalb mit Forscherinnen und Forschern des Universitätsklinikums Frankfurt. „Es treten immer wieder Infektionsherde auf, die zeigen, dass das Virus weiterhin aktiv und gefährlich ist“, sagte Klose. „Ich appelliere deshalb an alle Bürgerinnen und Bürger, die Infektionsgefahr weiterhin ernst zu nehmen und sich und alle anderen

» Weiterlesen

Eindämmung der SARS-CoV-2-Infektionen in Hessen

Die Zahl der positiv auf eine Infektion mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 getesteten Menschen steigt in Hessen weiter moderat an. Ebenso steigt die Zahl der an COVID-19 erkrankten und stationär Aufgenommenen. „Unser wichtigstes gemeinsames Ziel bleibt, die Zahl der Menschen, die schwer erkranken und stationär versorgt werden müssen, so niedrig wie möglich zu halten, damit unser Gesundheitssystem sie alle versorgen kann“,

» Weiterlesen

Zahlen und Daten aus dem Pressebriefing zur Eindämmung der SARS-CoV-2 Infektionen in Hessen

Die Zahl der positiv auf eine Infektion mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 getesteten Menschen steigt in Hessen weiterhin moderat an. Ebenso steigt die Zahl der an COVID-19 erkrankten und stationär Aufgenommenen. „Unser wichtigstes gemeinsames Ziel bleibt weiterhin, die Zahl der Menschen, die schwer erkranken und stationär versorgt werden müssen, so niedrig wie möglich zu halten, damit unser Gesundheitssystem sie alle versorgen

» Weiterlesen

Tägliche Übersicht der bestätigten SARS-CoV-2-Infektionen in Hessen Wiesbaden, den 16. März 2020

Es wurden, Stand 16. März 2020, 14:00 Uhr, in Hessen insgesamt 342 SARS-CoV-2-Fälle bestätigt.   Landkreis/Stadt Fälle bis gestern Neu heute Gesamt Bergstraße 18 1 19 Darmstadt (Stadt) 6 – 6 Darmstadt-Dieburg 6 – 6 Frankfurt 21 – 21 Fulda 29 9 38 Gießen 13 1 14 Groß-Gerau 10 – 10 Hersfeld-Rotenburg 12 – 12 Hochtaunuskreis 9 9 18 Region

» Weiterlesen

Tägliche Übersicht der bestätigten COVID-19 Infektionen in Hessen

Es wurden, Stand 3. März 2020, 14:00 Uhr, in Hessen insgesamt 12 SARS-CoV-2-Fälle bestätigt. In Zusammenhang mit dem Cluster in Heinsberg stehen: zwei Personen im Landkreis Gießen, die sich in häuslicher Isolation befinden sowie eine Person im Landkreis Bergstraße, die gemeinsam mit ihrer Familie ebenfalls in häuslicher Isolation ist.   In Verbindung mit einem Aufenthalt in Bergamo/Italien stehen: zwei Fälle

» Weiterlesen

Das kleine Einmaleins der Laborwerte: Welche Standard-Tests gibt es?

Labortests, allen voran Blut- und Urinuntersuchungen, gehören zur ärztlichen Routine. Sie helfen bei der Diagnostik und lassen Rückschlüsse auf die allgemeine Gesundheit einer Person zu. Über die häufigsten Laboruntersuchungen und ihre Bedeutung informiert Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung. Eine Laboranalyse hilft dabei, Krankheiten zu diagnostizieren oder ihren Verlauf zu verfolgen. Doch nicht immer muss eine Erkrankung vorliegen,

» Weiterlesen

Bakteriengefahr beim Grillen: Bereits 50 Campylobacter-Infektionen im Landkreis Kassel

In der warmen Jahreszeit mehren sich die Meldungen über Darminfektionen durch Campylobacter – Die Übertragung erfolgt meist über Geflügelfleisch – Beim Grillen Küchenhygiene beachten Wiesbaden, 14.06.2018 – Im Landkreis Kassel sind bis Mitte Mai bereits 50 Menschen an einer durch Campylobacter-Bakterien verursachten Magen-Darm-Infektion erkrankt.  Im vergangenen Jahr waren es 157, 2016 insgesamt 131 Fälle. Das berichtet die IKK classic, die aktuelle

» Weiterlesen

Elektrische Gesichtsbürste nur in Maßen einsetzen

Baierbrunn (ots) – Elektrisch angetriebene Bürsten zur Hautreinigung sollen Umweltschmutz, Bakterien und Keime sowie Make-up gründlich entfernen – und nebenbei das Gesicht rosig und frisch aussehen lassen. Was ist dran am Pflege-Trend aus den USA? „Elektrische Gesichtsbürsten stimulieren die Hautfunktionen“, sagt dazu Dermatologe Dr. Werner Voss aus Münster im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ und betont: „Das ist positiv, wenn es in

» Weiterlesen

Weniger Windpocken-Infektionen im Landkreis Kassel

8 Fälle im Jahr 2017 – Krankheitsverlauf bei Erwachsenen häufig schwerer als bei Kindern – STIKO empfiehlt Impfung Wiesbaden/Kassel, 01.02.2018 – Im Jahr 2017 wurden im Landkreis Kassel 8 Infektionen mit Windpocken registriert. 2016 waren es 24 Erkrankungen (2015: 25). Ähnlich ist die Zahl aus der Stadt Kassel aus, dort gab es vergangenes Jahr 9 Fälle (2016: 25; 2015: 16).

» Weiterlesen

Trotz Hygiene-Fortschritten bleibt die Zahl der Infektionen in Kliniken hoch

Deutsche Kliniken haben in puncto Sauberkeit zwar dazugelernt – dennoch bleibt die Zahl der Infektionen hoch. Der Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene, Professor Walter Popp, hebt im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ zwar hervor, dass sich in den Krankenhäusern die Zahlen der speziell ausgebildeten Hygiene-Fachkräfte verdoppelt haben dürften. Insgesamt sieht er die Situation aber als problematisch an. Die Berechnung des Bundesgesundheitsministeriums,

» Weiterlesen
1 2