Industrie 4.0 – Kann der Mensch ersetzt werden?

Industrie 4.0 ist ein Begriff, den viele Menschen kenne. Doch noch immer ist nicht ganz klar, welches Ausmaß diese Maßnahme haben wird. Grundlegend versteht sich unter diesem Begriff die vollständige Vernetzung aller Arbeitsschritte und Einheiten miteinander. So kommuniziert schon bald der Entnahmeroboter des Hochregallagers mit den einzelnen Ablagefächern. Genau Ermittlung der noch vorhandenen Stückzahlen in Echtzeit ist beispielsweise eine Möglichkeit

» Weiterlesen

Büros sind die Schaltzentralen für moderne Unternehmen

Büros sind die Schaltzentralen für moderne Unternehmen, weswegen es wichtig ist, sich für ein neues Büro zu entscheiden, das die Mitarbeiter akzeptieren, das geistige Arbeitsprozesse unterstützt sowie günstig gelegen ist. In diesem Ratgeber möchten wir Sie bei der Bürosuche unterstützen, damit das neue Büro zu einem Glücksgriff wird, dass die weitere Entwicklung des Unternehmens positiv beeinflusst.   Die Platzverhältnisse Zunächst

» Weiterlesen

Drei Gründe, wieso die Digitalisierung für kleine Unternehmen sinnvoll ist

Die Digitalisierung in Unternehmen schreitet unaufhaltsam voran. Auch nach (manchmal) anfänglicher Gegenwehr beginnen nun auch traditionelle Firmen damit, Ihre Prozesse zu überdenken. Viele sehen das Thema „Digitalisierung“ ohnehin eher als etwas, das hauptsächlich für große Unternehmen infrage kommt. Mittelständische Firmen haben schließlich gar nicht das Geld, um sich teure Entwickler zu leisten und z.B. die Programmierung einer unternehmenseigenen Software in Auftrag

» Weiterlesen

DSGVO: Ein Geschäft mit der Angst?

Philadelphia (ots) – Heute ist er da, der Tag X in Sachen Datenschutz für Unternehmen. Die EU-weite Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt in Kraft. Die Vorbereitungen dafür halten IT-Beauftragte, Personaler und Marketer schon seit Monaten in Atem. Anhand des Rechercheverhaltens im Internet hat das Analyse-Unternehmen SEMrush die Fieberkurve der DSGVO-Vorbereitung über die letzten Monate nachgezeichnet. Dafür wurden weltweit die Google-Suchanfragen zu den

» Weiterlesen

Nordhessen warb mit seinen Stärken und Chancen um Investoren

Standorte, Trends und Entwicklungen des nordhessischen Immobilienmarktes auf der EXPO REAL in München vorgestellt In diesem Jahr hat sich Nordhessen als prosperierende Region, Top-Logistikstandort und attraktiver, international ausgerichteter Investitionsstandort präsentiert. Vertreten wurde die Region dabei u.a. von Kassels Stadtbaurat Christof Nolda, den nordhessischen Wirtschaftsförderern Kai-Lorenz Wittrock (Kassel), Bernd Rudolph (Hersfeld-Rotenburg) und Dr. Lars Kleeberg (Werra-Meißner), den nordhessischen Sparkassen sowie regionalen

» Weiterlesen

Speed-Dating für regionale Unternehmen

Gute Geschäftskontakte und zuverlässige Kooperationen sind Grundlage für den Erfolg von Unternehmen. Hier setzt das 1. Regionale Kooperationsforum an, das gemeinsam vom Regionalmanagement Nordhessen und den Wirtschaftsförderungen der Landkreise Hersfeld-Rotenburg und Werra-Meißner sowie der Wartburgregion am 21. September 2016 (09:00 bis 17:00 Uhr) im „wortreich“ Bad Hersfeld ausgerichtet und von der Libri GmbH unterstützt wird. Das Prinzip der Veranstaltung folgt

» Weiterlesen

NIFIS: Bei Cloud-Streit werden deutsche Gerichte bevorzugt

Frankfurt/Main (ots) – NIFIS-Vorsitzender RA Dr. Thomas Lapp: Deutsche Gerichtsbarkeit genießt ein hohes Ansehen So global das Internet und so international das Cloud Computing ist – bei Streitfragen bevorzugen deutsche Unternehmen den vertrauten Rechtsweg vor deutschen Gerichten. Dies geht aus der aktuellen Studie „IT-Sicherheit und Datenschutz 2016“ hervor, den die Nationale Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (NIFIS) vorgelegt hat.

» Weiterlesen