Spezial Documenta 13

ZUM DOCUMENTA-GEBURTSTAG »Die Kunst findet nicht im Saale statt«

0
Caricatura LOGO

Dirk Schwarze und Martin Sonntag im Gespräch mit Klaus Staeck 19. Juli 2015, 13 Uhr Der Eintritt ist frei Caricatura Galerie für Komische Kunst KulturBahnhof Kassel Dirk Schwarze (documenta forum) und Martin Sonntag (Caricatura) im Gespräch mit Klaus Staeck, der 1972, 1977, 1982 und 1987 an der documenta teilgenommen hat.   Bekannt wurde Staeck...
Weiter »

OB bittet Bouffier: Penone-Baum am Standort belassen

0
DSC_9982.jpgklbaum

In der Diskussion um den künftigen Standort des Bronzebaums „Idee di Pietra“ des italienischen Künstlers Guiseppe Penone hat Oberbürgermeister Bertram Hilgen Ministerpräsident Volker Bouffier eindringlich gebeten, „sich dem Wunsch der Kasseler Bürger nicht zu verschließen und sich dafür einzusetzen, dass das Kunstwerk am jetzigen Standort verbleiben kann. Kassel wird es Ihnen danken.“ In einem...
Weiter »

Es war Kunst, und jetzt kann es weg

0
Neue Kunst?

Verlassen sind die einst überfüllten Plätze. Die Menschenmengen, sie werden vermisst, obwohl sie 5 Jahre lang ohnehin kaum präsent sind. Die documenta ist vorbei. So schnell lässt mich die dOCUMENTA(13) dann doch nicht los. Eine Woche nach dem Ende musste ich schon wieder „Kunst gucken“. Wenigstens das, was davon noch übrig war. Auch wenn...
Weiter »

INJAs DOGumenta 30 – die Letzte!

3
Inja 001

Vorbei sind die Aue-Spaziergänge! Jetzt muss ich wieder meine Zeit am Computer totschlagen. Hier nochmal ein Foto-Rückblick meiner Inja-DOGumenta.          
Weiter »

This is the End!

0
Laserscape

Heute ist der letzte Tag der dOCUMENTA(13) und schon in den letzten Wochen machte sich eine gewisse Torschlusspanik breit: Die Warteschlangen wurden immer länger. Hundert Tage Kunst in Kassel gehen wieder einmal zu Ende, die KVG zieht eine positive Bilanz, und auch die documenta selbst hatte laut Pressemeldungen bereits zur Halbzeit Ende Juli einen...
Weiter »

SCHADE!!!! So schnell sind 100 Tage vergangen.

4
Kunstwerke 003

Eine kleine Fotogalerie blickt auf viele schöne aber auch rätselhafte und erklärungsbedürftige Kunstwerke zurück. Vielleicht sind einige Werke dazwischen, die Sie übersehen haben. 
Weiter »

José Manuel Barroso besucht die dOCUMENTA(13) in Kassel

0
Barroso3

Der Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso besucht die dOCUMENTA(13) in Kassel . Den Auftakt zu Präsident Barrosos Besuch der dOCUMENTA(13) bildete ein Empfang im Brüder-Grimm-Museum. Nach einem gemeinsamen Rundgang durch die Karlsaue mit der hessischen Ministerin für Wissenschaft und Kunst Eva Kühne-Hörmann und dem Geschäftsführer Documenta und Friedericianum Bernd Leifeld stellten sich Präsident...
Weiter »

dOCUMENTA Splitter Teil 3

1
DocuSplitter 007

Nach den dOCUMENTA Splittern vom 10.Juni und 2.August folgt nun Teil 3. Beobachtungen am Rande der Kunstausstellung.              
Weiter »

dOCUMENTA (13) empfiehlt die letzte Ausdauer-dTOUR am Abschlusswochenende

0
d13

Kassel, 14. September 2012. Mit einer Ausdauer-dTOUR läutet dOCUMENTA (13) den letzten Ausstellungstag am 16. September ein. Nutzen Sie noch ein letztes Mal die Möglichkeit die dOCUMENTA (13) in Begleitung eines Worldy Companions zu erleben. Von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr erfahren Sie wie sich Ihr Körper und Ihre Wahrnehmung nach einem solch ausgedehnten...
Weiter »

INJAs DOGumenta 29

1
Inja

Eine verwunschene Hütte versteckt in der Karlsaue. War mal als Winterquartier für Schwarzschwäne gedacht und später von Waschbären “ besetzt“. Wie bei den Hausbesetzern bei Menschen wurden auch sie vertrieben. In diesem Fall nicht vom Spekulanten und Hausbesitzern, sondern von der dOCUMENTA 13. Ein Archivprojekt zog ein, das sich der “ Multispezies-Koevolution “ widmet....
Weiter »



Wissenschaft Natur