Arbeiten an der Lichtsignalanlage Ihringshäuser Straße/Ostring-Mittelring

© NHR

An der Lichtsignalanlage Ihringshäuser Straße/Ostring muss ein Fundament für einen Peitschenmast hergestellt werden.

Die Bauarbeiten werden von Montag, 25. Januar, bis Mittwoch, 27. Januar, ausgeführt.

Aufgrund der notwendigen Tiefbauarbeiten muss im Bereich der Lichtsignalanlage eine Fahrspur in stadtauswärtiger Fahrrichtung gesperrt werden. Mit Verkehrsbehinderungen muss daher gerechnet werden.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht.

PM: Susanne Albert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.