Sperrung der Goethestraße zwischen Huttenstraße und Diakonissenstraße

In der Goethestraße finden weiterhin vorbereitende Baumaßnahmen zur Umgestaltung zur Fahrradstraße statt.
Für nun anstehende Asphaltierungsarbeiten wird die Goethestraße ab Montag, 5. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 9. Juli, zwischen Huttenstraße und Diakonissenstraße für beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Die Huttenstraße und Diakonissenstraße werden für die Zeit der Sperrung zu Sackgassen.

Eine Umleitung für Radfahrer über die Freiherr-vom-Stein-Straße, Herkulesstraße und Kirchweg sowie umgekehrt wird ausgeschildert. Der Kfz-Verkehr wird über Freiherr-vom-Stein-Straße, Wilhelmshöher Allee und Germaniastraße sowie umgekehrt geführt.
Fußgänger können die Baustelle entlang der Goethestraße auf beiden Gehwegen passieren.
Die Straßenverkehrsbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer um Beachtung der geänderten Verkehrsführung und um erhöhte Vorsicht.
Pressekontakt: Susanne Albert

PM: Stadt Kassel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.