Straßensperrung wegen „Bad Wilhelmshöhe verzaubert

Die Wilhelmshöher Allee wird zwischen Landgraf-Karl-Straße und Baunsbergstraße/ Lange Straße am Freitag, 27. Oktober, ab 17 Uhr noch einmal für die Veranstaltung „Bad Wilhelmshöhe verzaubert“ gesperrt.

Ab diesem Zeitpunkt ist weder die Durchfahrt durch die Wilhelmshöher Allee noch eine Zufahrt über die Seitenstraßen möglich. Mit dem Aufbau wird gegen 15 Uhr begonnen.

Die Umleitungen sind ausgeschildert und führen wie bei der baustellenbedingten Vollsperrung über die Landgraf-Karl-Straße und die Baunsbergstraße.

Die Sperrungen werden am Samstagmorgen abgebaut, so dass am frühen Vormittag sämtliche Straßen wieder frei befahrbar sein werden.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer, diese Veranstaltung bei der Planung ihrer Fahrten zu berücksichtigen.

PM: Stadt Kassel (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.