Bauarbeiten in der Leipziger Straße in stadtauswärtiger Fahrtrichtung vor dem Platz der Deutschen Einheit

In der Leipziger Straße werden Sanierungsarbeiten am Kanal im Inliner-Verfahren (Schlaucheinzug) durchgeführt. Um die verkehrliche Beeinträchtigung so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten teilweise in Nachtarbeit ausgeführt.

Folgende Termine sind vorgesehen:

Dienstag, 27. Oktober 2020, und Dienstag, 3. November 2020, jeweils zwischen 9 Uhr und 15 Uhr. Die Baustelle befindet sich in Höhe der Shell-Tankstelle am Beginn der Rechtsabbiegespur in Richtung Bebra/Melsungen/A49. Die Rechtsabbiegespur muss während der Arbeiten auf einer Länge von ca. 20 Metern gesperrt werden. Hinter der Baustelle kann die Fahrspur wieder uneingeschränkt genutzt werden.

Mittwoch, 28. Oktober 2020, und Mittwoch, 4. November 2020, jeweils zwischen 21 und 5 Uhr. Die Baustelle befindet sich in der Mitte der Leipziger Straße, unmittelbar vor dem Platz der Deutschen Einheit. Im Baustellenbereich müssen zwei von drei Fahrspuren während der Arbeiten gesperrt werden. Der Verkehr wird auf der linken Geradeausfahrspur an der Baustelle vorbeigeführt. Hinter der Baustelle können die Fahrspuren wieder uneingeschränkt genutzt werden.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer, diese Baustelle bei der Planung ihrer Fahrten zu berücksichtigen.

PM: Michael Schwab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.